02.07.2022 10:22:26
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 755707 / Charge: lfst-ko 03/22

1 Ford Transit Custom


Auktionsende:
Mo., 27.06.2022 - 10:06 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
15.709,00 EUR
17 Gebote | 4121 mal angesehen
Anbieter:
Landesamt für Steuern
Ort:
56073 Koblenz
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford Transit Custom

Pkw-Details
Marke (Hersteller): Ford
Handelsbezeichnung: Transit Custom 300 L2
Fahrzeugart: Van
Kraftstoffart: Diesel
Getriebeart: Schaltgetriebe
Kilometerstand: 194.496 km
Leistung kW: 96 kW
nationale Emissionsklasse: Euro 6
Klimatisierung: Ja
Erstzulassung (Datum): 15.04.2019
nächste Hauptuntersuchung (HU): 04/2023
Farbe: Weiß
Lackierung: Uni
Fahrzeug-ID-Nummer: WF0YXXTTGYKC43069

Ford Transit Custom 300 L2 (langer Radstand), HU/AU 04/2023, Langstreckenfahrzeug, gepflegter Zustand, nur geringe Gebrauchsspuren, letzte Wartung bei km 161.740.
Das Fahrzeug wurde bis zur Abmeldung genutzt und fahrbereit aus dem Dienstbetrieb genommen. Ein Gutachten wurde nicht erstellt.

Zuzüglich werden für die Versendung der Kfz-Unterlagen (Option) innerhalb Deutschlands Gebühren in Höhe von 5,00 EUR erhoben.

Hinweis:
Weitere Daten und Informationen entnehmen sie bitte der Fahrzeugbeschreibung sowie den Fotos. Es wird empfohlen den Auktionsgegenstand vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ferdinand-Sauerbruch-Str. 17
PLZ / Ort:
56073 Koblenz
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 03.06.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 27.06.2022 - 10:06 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).