06.02.2023 12:51:33
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 782227

1 Ford Transit Connect / 200 L1 S&S Trend mit Regalausbau


Auktionsende:
Fr., 27.01.2023 - 10:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.600,00 EUR
2 Gebote | 2527 mal angesehen
Anbieter:
Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim/Nahe, Fachbereich 1 - Zentrale Dienste und Büroleitung
Ort:
55593 Rüdesheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford Transit Connect / 200 L1 S&S Trend mit Regalausbau

Die Verbandsgemeindeverwaltung Rüdesheim, bietet folgendes Fahrzeug zur Versteigerung an:

 

Ford Transit Connect / 200 L1 S&S Trend mit Regalausbau

 

Fahrzeugart: Van geschlossener Kasten

Hersteller: Ford

Typ: Transit Connect / 200 L1 S&S Trend

Erstzulassung: 07.06.2016

Laufleistung: 214569 km

Zul. Gesamtgew.: 1985 kg

Leergewicht: 1486 - 1583 kg

Bereifungsgröße: 205/60 R19 96 H

Nächste HU: 09.2024

Kraftstoff: Diesel - D / OBD

Hubraum: 1499 ccm

Leistung: 88 kW

Länge ü.a.: 4418 - 4528 mm

Breite ü.a.: 1835 - 1835 mm

Höhe ü.a.: 1980 - 1861 mm

 

Serienausstattung: 

 

ABS mit EBD; Airbag Fahrerseite; Außenspiegel, elektrisch einstellbar und beheizbar; Berganfahrassistent; Bodenbelag gummiert, vorn; Bordcomputer inkl. Außentemperaturanzeige; Dieselpartikelfilter (DPF); Doppelflügel-Hecktür ohne Fenster; Dritte Bremsleuchte; Elektronisches

Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP); Fensterheber vorn, elektrisch; Ford Easy Fuel; Ford ECO-Mode und Schaltempfehlungsanzeige; Getriebe: 6-Gang-Getriebe; Handschuhfach mit Deckel; Innenbeleuchtung vorn und im Fahrgast-/Laderaum mit Verzögerungsschaltung;

Klimaanlage vorn inkl. manueller Umluftschaltung; Lackierung: Uni; Laderaumschutzboden Kunststoff, geformt; Laderaumverkleidung, seitlich, halbhoch; Lenksäule, in Höhe und Reichweite einstellbar; Nebelscheinwerfer; Notbremslicht; Paket: -25°-Starter-Paket; Paket: Economy; Räder: Reifen-Reparatur-Set; Räder: Stahlräder 6,5 J x 16 mit 205/60 R 16 Reifen und Radzierblenden; Radio: Audiosystem "MyConnection Radio"; Schiebetür hinten, rechts; Seitenschutzleisten, Kunststoff; Servolenkung, elektro-mechanisch; Sicherheits-Bremsassistent; Sicherheitsgurte vorn höhenverstellbar; Sicherungstürverriegelung, automatisch (45 Sek.); Sitze: Sitz-Paket 18; Spoilerlippe vorn; Start-Stopp-System; Staub- und Pollenfilter; Staufach, verdeckt, auf Armaturenträger mit 12-Volt-Anschluss; Steckdose: 12-Volt-Anschluss im Lade-/Gepäckraum; Steckdose: 12-Volt-Anschluss in Staufach auf Armaturenträger (Fahrerseite); Stoßfänger vorn und Stoßfängerendkappen hinten in Wagenfarbe lackiert; Tagfahrlicht; Trennwand zum Laderaum mit Durchladeöffnung ohne Fenster; Verzurrösen; Wärmeschutzverglasung, leicht getönt; Wegfahrsperre; Zentralverriegelung mit Fernbedienung; Zuheizer, elektrisch (PTC), vorn

 

Sonderausstattung:

 

Airbag: Frontairbag für Beifahrer; Handschuhfach mit Deckel abschließbar; Heckscheiben-Wischwaschanlage; Heckschwingtür mit Heckscheibe beheizbar; Heizung für Heckscheibe(n); Innenbeleuchtung vorn und im Fahrgast-/Laderaum mit Verzögerungsschaltung; Paket: City; Radio: Audiosystem Radio-CD mit Ford SYNC; Reserverad: Stahlrad; Sitze: Sitz-Paket 20; Trennwand zum Laderaum mit Durchladeöffnung und Fenster; Spannungswandler 12V / 230 V, Leistung 1500 W Dauer, kurzzeitig 2100 Watt, Spitze 3000 W; 230 V-Steckdose im Laderaum;

Hänsch DBW 2000 Warnanlage / Rundumkennleuchten; Heckblitzleuchten an der Heckklappe; 12mm Siebdruckplatte als Boden im Laderaum, verklebt und abgedichtet; Seitenverkleidungen im Laderaum links; Lagerregale mit Schraubstock und klappbare Werkbank

 

 

Bitte beachten Sie:

Das Fahrzeug wird ohne jegliche Beladung versteigert! Eine Zulassung für gewerbliche oder private Zwecke ist ggf. erst nach Rückbau der Warnanlage möglich. Der Ersteigerer ist verpflichtet, sämtliche Hoheitszeichen am Fahrzeug zu entfernen.

 

Andere auf den Bilder ersichtliche Gegenstände sind kein Bestandteil der Auktion.

 

 

Zustand:

Das Fahrzeug befindet sich dem Alter entsprechend in einem guten Zustand und befand sich bis zuletzt im Einsatzdienst. Des weiteren sind normale altersbedingte Abnutzungs- und Gebrauchsspuren am Fahrzeug und Innenraum vorhanden. Alle Wartungsarbeiten wurden bei einem Fachhändler bzw. eine KFZ-Fachwerkstatt durchgeführt. Eine detaillierte Zustandsbeschreibung, kann dem beigefügten Wertgutachten entnommen werden. Grundlegend ist der allgemeine Zustand als Funktionsfähig zu bezeichnen.

 

 

Fahrzeugäußeres:

- Passgenauigkeit der Motorhaube stimmt nicht, Motorhaube sitzt auf Kotflügel vorne links auf

- Aufsetzschaden und Verschürfungen am Stoßfänger vorne von unten, Passgenauigkeit des Stoßfängers vorne stimmt nicht

- Grillblende oben sitzt nicht passgenau, rechtsseitig lose

- Kotflügel vorne rechts eingedrückt und geknickt

- Lackabplatzungen am Kotflügel vorne rechts unten

- Lackabplatzungen und Delle Seitenwand hinten rechts

- Heckklappe im unteren Kantenbereich eingedellt

- Schürfschaden am Stoßfänger hinten

- Lackabplatzungen an der Seitenwand hinten links im Radlaufbereich

- Lackabplatzungen am Kotflügel vorne links im Radlaufbereich

- leichte Steinschlagschäden in der Frontscheibe

- Rostbildung an den Türunterkanten

- nutzungsbedingte Gebrauchsspuren

 

 

Fahrzeuginnenraum:

- Lenkrad abgegriffen

- Sitzbezug links fleckig

- nutzungsbedingte Kratzer und Verschürfungen an allen Verkleidungsteilen im Fahrgastraum

- Heckklappeninnenverkleidung verschürft

- Fahrgastraum und Laderaum nutzungsbedingt verschmutzt

 

 

Fahrzeugtechnik:

- Nach Angaben des Fahrzeughalters starke Vibrationen während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit zwischen 70 und 80 km/h: vermutet wird ein beginnender Antriebswellenschaden

- Motorabdeckung unten beschädigt

- Mischbereifung Sommer- und Winterreifen auf Vorder- und Hinterachse

- Luftschlauch vom Turbolader zum Ladeluftkühler mit Ölnebel beaufschlagt

- letzte Inspektion gemäß Servicenachweis ausgeführt am 13.10.2021 bei 183.939 km - Inspektion fällig

- Zahnriemen gewechselt bei 174.523 km am 01.07.2021

 

 

Abwicklung:

Eine Besichtigung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

 

Das Fahrzeug muss spätesten 20 Tage nach Erhalt der Auktion abgeholt werden. Bei Überschreiten der 20 Tage, wird der Versteigerer Verwahrkosten in Höhe von 25,00-€/Tag berechnen.

 

Der Ersteigerer ist für die Organisation des Transportes und die damit anfallenden Kosten selbst verantwortlich. Hilfe beim Verladen kann nicht garantiert und nicht verlangt werden. Wird das Fahrzeug nicht innerhalb der angegebenen Frist bezahlt und abgeholt sein, so wird das Fahrzeug nach den AGB's der Zoll-Auktion neu versteigert.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Nahestr. 68
Adresszusatz:
DLZ
PLZ / Ort:
55593 Rüdesheim
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Patrick Volk
Telefon: 0671/371-476
E-Mail: patrick.volk@vg-ruedesheim.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 25,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Fr., 13.01.2023 - 10:05 Uhr
Auktion endete:
Fr., 27.01.2023 - 10:05 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).