04.12.2020 00:30:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 679532 / Charge: BP 15-661/HÜN

1 Ford S-Max WA 6 gebraucht mit Motorschaden


Auktionsende:
Mo., 23.11.2020 - 18:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.750,00 EUR
58 Gebote | 1302 mal angesehen
Anbieter:
Direktion Bundesbereitschaftspolizei
Ort:
36088 Hünfeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford S-Max WA 6 gebraucht mit Motorschaden

 

Fahrzeughersteller (2):                 Ford

Code zu 2. (2.1)                          8566

Typ und Ausführung (D.2):          S-Max, WA6

Code zu D.2 (2.2.)                      AES000675

Bez. der Fz.-Kl. + Aufbaus (5)     Fahrzeug zur Personenbeförderung bis 8 Sitzplätze; Mehrzweckfahrzeug

Fahrzeug-Ident-Nr.: (E)              WF0SXXGBWSAB75503

HU / AU:                           ­       überfällig­ seit   02/2020

Hubraum (P.1)                           1997

Leistung (P.2)                         ­ ­ 103 kW

Motorart (P.3)                         ­ ­ Diesel

Schadstoffklasse (14)                 EURO5;A;PI/CI;M,N1I

Gesamtfahrleistung:           ­      ­ 211.198 km

Erstzulassung (B)                       22.11.2010

Farbe des Fahrzeugs (R)             grau

Sitzplätze (S.1)                          7 einschl. Fahrer

Bereifung (Größe):                     215/60R16 99H

Bereifung (Hersteller):                Goodyear

Profiltiefe, vorne rechts:             4,0 / 6,0 mm

Profiltiefe, hinten rechts:            6,0 / 7,0 mm

Profiltiefe, vorne links:               4,0 / 6,0 mm

Profiltiefe, hinten links:               6,0 / 7,0 mm

Profiltiefe, Reserverad:                kein Ersatzrad vorhanden

 

Bereifung:                    ­           ­ Winterreifen

 

 

 

Technische Daten: 

Fz.-Länge: 4903 mm, Fz.-Breite: 1884 mm, Fz.-Höhe: 1660 mm, Leermasse: 1690 kg, zulässige Gesamtmasse: 2505 kg, Schaltgetriebe,

 

Ausstattung:

Stand-/Zusatzheizung: ja, Klimaanlage: ja

 

 

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren: 

- Besichtigungstag: 14.02.2020 

- letzte Fahrt: 08.01.2020 

- vorliegender Motorschaden (Austauschmotor inkl. Partikelfilter, Injektoren und Kupplung notwendig) 

- Halterung Auspuff Endschalldämpfer hinten verschlissen 

- Stoßdämpfer der Vorder- und Hinterachse verschlissen 

- Spiel an der Spurstange links getriebeseitig 

- Reifen an der Vorderachse müssen ersetzt werden 

- schlechtes Tragbild an den Bremsscheiben/Radbremse Vorder- und Hinterachse

- Hitzeschutzbleche Auspuffanlage Mitte lose 

- Hauptuntersuchung und Service fällig seit 02/2020

 

- zusätzlich -4- Sommerreifen (Alter: 27KW 2018) Goodyear 215/60R16, 95 V  6 mm Angabe)

  

Zustand Innenraum: 

Das Fahrzeug weist im Innenraum an der Verkleidung vereinzelt Kratzer auf. 

Auf den Polstern können sich vereinzelt kleinere Löcher sowie Flecken und Material- 

Abrieb durch häufige Nutzung befinden. 

Bedienelemente mit Abnutzungserscheinungen an der Aufschrift. 

 

 

Bitte beachten Sie die beigefügte Fahrzeugbeschreibung mit weiteren wichtigen  Einzeldetails.

  

Funktion der Zusatzheizung und/oder Klimaanlage wurde zum Zeitpunkt der Begutachtung nicht geprüft. 

Trotz aller Sorgfalt bei der Begutachtung des Kfz können aufgrund des Fahrzeugalters und der Nutzung als Polizeifahrzeug weitere Mängel nicht gänzlich ausgeschlossen werden. 

Das Fahrzeug war zum Zeitpunkt der Begutachtung nicht fahrbereit.

Ein Abtransport auf eigener Achse ist somit nicht möglich, der Abtransport mit einem geeigneten Fahrzeug/Tieflader ist somit geboten.

 

Wichtig!

Unter Einhaltung der regionalen Pandemieschutzbestimmung sind Besichtigungen vor Ort, nach vorheriger Terminvereinbarung, möglich. 

Mindestsens ist jedoch  ein Mund-Nasenschutz beim Betreten der Liegenschaft zu tragen. 

Weitere Voraussetzung für eine  Besichtigungstermin ist, dass der Interessent zum Zeitpunkt der Besichtigung symptomfrei ist.  

Vorgenannte Hygieneregelungen sind, solange die Pandemiegefahr fortbesteht, auch beim Abholen der ersteigerten Fahrzeuge  einzuhalten.

 

Unfallschaden:

 

nein

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Molzbacher Str. 35
Adresszusatz:
Bundespolizeiabteilung Hünfeld
PLZ / Ort:
36088 Hünfeld
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Theis, Telefon: 06652/601-2231
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 13.11.2020 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 23.11.2020 - 18:05 Uhr