24.05.2022 07:14:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753129

1 Ford Ranger


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 08:15 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.100,00 EUR
13 Gebote | 2491 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz
Ort:
84508 Burgkirchen a.d.Alz
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Ford Ranger

Marke: Ford Fahrzeugart: Kastenwagen

Erstzulassung: 15.10.2008

Kraftstoffart: Diesel Getriebeart: Schaltgetriebe

Farbe: silber Anzahl Türen: Ersatzrad: ja

Leistung: 105 kw (143 PS)

Kilometerstand: 130.985 km HU: 08.2022

Klimatisierung:  nein Anhängerkupplung: ja

 

Das Fahrzeug ist fahrtüchtig. Es war bis 04.2022 im Einsatz und ist aktuell abgemeldet.

Technische Daten können dem als Bild beigefügten Fahrzeugschein entnommen werden.

 

Das Fahrzeug befindet sich technisch und optisch ein einem dem Alter entsprechenden Zustand. Es sind Beulen, Kratzer, Korrosion und Durchrostungen vorhanden; Sitze sind abgenutzt.

Nähere Auskunft zum Zustand des Fahrzeuges kann bei Herrn Neubauer (Telefon 08679/309-301) erfragt werden.

Nur gegen Abholung.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Mozartstr. 1A
PLZ / Ort:
84508 Burgkirchen a.d.Alz
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Frau Sylvia Mitterer
Telefon: 08679/309-154
E-Mail: sylvia.mitterer@burgkirchen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 02.05.2022 - 08:15 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 08:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).