17.08.2022 19:47:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 760878 / Charge: Mulchgerät Bauhof Westhausen

1 Fischer Seitenmulcher TLL 135


Auktionsende:
Do., 01.09.2022 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
14 Tage 18 Std. 12 Min.
821,00 EUR
19 Gebote | 980 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 841,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Westhausen
Ort:
73463 Westhausen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fischer Seitenmulcher TLL 135

Technische Daten:

 

Hersteller: Fischer, Modell TLL 135

Schnittbreite: 135 cm

Gewicht: 266 kg

Baujahr: 2007

Antrieb: Comer Industries Gearboxes, Type T-310J, Series F-06

 

Das Mulchgerät wurde bis zur Außerbetriebnahme im Juni 2022 durch den gemeindlichen Bauhof genutzt. Das Mulchgerät ist voll funktionsfähig und kann sofort genutzt werden. Das Arbeitsgerät wurde mit einem 34 PS starken Schlepper betrieben.

 

Der Mulcher weist starke Gebrauchsspuren auf, so sind insbesondere Lackschäden,Dellen und Beulen an der Verkleidung vorhanden. Ebenso musste die Verkleidung an der ein oder anderen Stelle bereits geschweißt werden, da diese gebrochen war. Die Hydraulikschläuche sind dicht. Das Gerät wurde regelmäßig durch ein Fachunternehmen gewartet und überprüft. 

 

Der Seitenmulcher kann im Bauhof der Gemeinde Westhausen besichtigt werden - eine vorherige Terminvereinbarung ist zwingend notwendig.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Robert-Bosch-Str. 5
Adresszusatz:
Bauhof Gemeinde Westhausen
PLZ / Ort:
73463 Westhausen
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Sa., 06.08.2022 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Do., 01.09.2022 - 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).