24.07.2024 14:40:26
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 853768

1 Fiat Ducato multijet, Großraumkastenwagen 35 L4H2 - Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Fr., 26.07.2024 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 20 Std. 19 Min.
2.200,00 EUR
16 Gebote | 4633 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.250,00 EUR
Anbieter:
Landratsamt Fürstenfeldbruck
Ort:
82256 Fürstenfeldbruck
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fiat Ducato multijet, Großraumkastenwagen 35 L4H2 - Bastlerfahrzeug

Typenbezeichung: Fiat Ducato multijet, Großraumkastenwagen 35 L4H2

Gebrauchtfahrzeug aus 2. Hand, beschädigt

 

Technische Daten:

Erstzulassung 28.11.2007

Km-Stand 268.428 km

Leistung 88kW

Getriebe Schaltgetriebe

Kraftstoff Diesel

Hubraum 2287 cm³

Anzahl Sitzplätze 3

Schiebetür ja

Schadstoffklasse 4

Umweltplakette Grün

 

HU bis November 2024

Einparkhilfe keine

Farbe weiß

Breite 2050 mm

Höhe 2522 mm

Länge 5998 mm

 

Ausstattung:

ABS

ESP

Servolenkung

Standheizung

Klimaanlage

Trennwand

Zentralverriegelung (nicht mehr voll funktionsfähig)

Anhängerkupplung

Radio und CD

 

Fahrzeugzustand:

Starke Gebrauchsspuren außen, Lack- und Rostschäden sowie tiefere Schrammen; (Siehe Foto)

Gebrauchsspuren innen: lockere Fassungen (z.B. Fahrerkabinenlicht), lockere Türverkleidung Beifahrertür, 12 V Buchse defekt, Starke Gebrauchsspuren im Laderaum; (Siehe Foto)

 

Das Fahrzeug war bis zur Abmeldung im Einsatz und ist fahrbereit, jedoch mit folgenden Problemen:

Motor läuft nach längeren Anlassversuchen, Motorverkleidung fehlt, Verlust Kühlerflüssigkeit;

Feder vorne rechts März 2022 erneuert. Feder vorne links Mai 2021 erneuert;

Scheinwerfer vorne links und rechts November 2020 erneuert;

Steuerungsantriebsriemen August 2020 erneuert;

Rostschaden Unterboden November 2022 instandgesetzt (Neuteile eingeschweißt. Seitenwandanschluss wiederhergestellt)


Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.
Der Wert des Gerätes wurde von der Werkstattleitung des Kreisbauhofes ermittelt.
Alle evtl. auf den Bildern, außer dem v.g. Gerät erkennbaren Gegenstände sind nicht
Bestandteil dieser Versteigerung.

 

Abholung des Gerätes zu folgenden Zeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 15 Uhr und
Freitag von 8 - 11 Uhr innerhalb von 14 Tagen.
Eine Verlängerung der Abholfrist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache
möglich.
Danach fallen Standgebühren i. H. v. 10,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen
sind.

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter selbst verantwortlich.
Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung gewährt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Hardtanger 1
Adresszusatz:
Kreisbauhof
PLZ / Ort:
82256 Fürstenfeldbruck
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mi., 26.06.2024 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 26.07.2024 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).