03.03.2021 06:18:09
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 692363 / Charge: TSF-W Mittelheim

1 Feuerwehrfahrzeug TSF-W, Volkswagen VW LT 293-909


Auktionsende:
Mo., 01.03.2021 - 10:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
6.733,00 EUR
16 Gebote | 6785 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Oestrich-Winkel
Ort:
65375 Oestrich-Winkel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug TSF-W, Volkswagen VW LT 293-909

Sonder-Kfz LöschfahrzeugTSF-W mit folgenden Daten:

Fahrzeughersteller: Volkswagen VW
Typ: LT 293 - 909
Erstzulassung: April 1991
Kraftstoff: Diesel
Leistung: 80 kW / 110 PS
Zulässiges Gesamtgewicht: 5000 kg
Kilometerstand: 11 815 km (Ablesedatum 04.02.2021)
TÜV / AU: Juli 2022
Aufbauhersteller: Ziegler
Staffelbesatzung 1/5: 6 Sitzplätze
Wassertank: 500 Liter


Ohne Beladung. Funk wird ausgebaut.

 

Anmerkung

Gegenstand der Versteigerung ist ausschließlich das in der Produktbeschreibung dargestellte Fahrzeug. Etwaige andere Gegenstände wie Schläuche, Kupplungen, Leiter oder andere Ausrüstungsgegenstände auf den Bildern sind nicht Bestandteil der Versteigerung.

 

Hinweise:

Das Fahrzeug wird wegen einer Ersatzbeschaffung abgegeben. Es war bis vor wenigen Wochen im Einsatzdienst und ist funktionsfähig. Alle Kundendienste und Reparaturen wurden in der Fachwerkstätte durchgeführt.

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung abgegeben. Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur für Aufgabenträger im Brand – und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Rundumkennleuchten (blau) und der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Noch vorhandene Beschriftungen der Stadt Oestrich-Winkel sind vom Erwerber zu entfernen. Das Fahrzeug weist nutzungsbedingte und altersentsprechende Gebrauchsspuren auf, wie z. B. Kratzer, Dellen, Durchbohrungen für frühere Einbauten, usw. Halterungen für feuerwehrtechnische Geräte im Fahrzeugaufbau sind teilweise demontiert.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird vor Angebotsabgabe nach Terminvereinbarung empfohlen. Es wird so versteigert, wie es hätte besichtigt werden können. 

 

Das Fahrzeug ist innerhalb von 10 Werktagen nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten abzuholen. Eine Verlängerung der Frist ist nur in Ausnahmefällen und nach Absprache möglich. Nach Ablauf der Frist fallen Standgebühren i. H. v. 10 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung erfolgte mittels Internetvergleich.

 

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung keine Unterstützung geleistet werden. Ein Versand ist nicht möglich. 


Besichtigung am 27.02.2021 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr und nach Absprache möglich.

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rieslingstr. 29
Adresszusatz:
Baubetriebshof der Stadt
PLZ / Ort:
65375 Oestrich-Winkel
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Karl Seitelmann, Telefon: 0151 14313659
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 19.02.2021 - 09:44 Uhr
Auktion endete:
Mo., 01.03.2021 - 10:05 Uhr