25.02.2024 16:28:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833825 / Charge: MAB 037

1 Feuerwehrfahrzeug TLF 16/25, Mercedes 12to. Allrad, 240PS, Metz Aufbau


Auktionsende:
Fr., 08.03.2024 - 11:24 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 18 Std. 55 Min.
12.100,00 EUR
6 Gebote | 2573 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Marsberg
Ort:
34431 Marsberg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug TLF 16/25, Mercedes 12to. Allrad, 240PS, Metz Aufbau

Die Stadt Marsberg versteigert ein zuverlässiges Tanklöschfahrzeug der Fa. Metz mit einem Mercedes Allradfahrgestell. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Feuerwehrfahrzeug was im Dezember 2023, durch Neuanschaffung außer Dienst gestellt

wurde. Das Fahrzeug biettet Platz für neun Personen. Auf dem Dach hat es Platz für eine dreiteilige Schiebleiter und vierteilige Steckleiter. Des weiteren verfügt das Fahrzeug über einen 2500l Tank und hat neben den normalen Aufnahmen für feuerwehrtechnische Beladung noch zwei Drehaufnahmen für hydraulisches Rettungsgerät und Stromerzeuger. An dem Fahrzeug sind dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren wie leichte Kratzer und leichter Rost vorhanden. Die Schneeketten für das Fahrzeug sind Teil der Auktion.

 

Marke ( Hersteller): Daimler- Benz

Modell: 1124 AF

Fahrzeug-Ident-Nr.: WDB6771841K268549

Fahrzeugart: SO.KFZ Loeschfahrzeug, TLF 16/25

Aufbauhersteller: Metz

Kraftstoffart: Diesel

Hubraum: 5958cm³

Leistung kw bei min: K177/2600

Erstzulassung: 01.12.1998

Zul. Gesamtgewicht: 12000Kg

Leergewicht: 7890Kg

 

Kilometerstand: 23201Km

Nächste HU: 02/2026

Nächste SP: 02/2025

 

Das Fahrzeug wurde regelmäßig gewartet und hat somit keinen Wartungsstau.

 

Hier ein paar Daten zu Reparaturen:

 

Inspektion am 03/2023 bei 21601Km

Alle Öle am 03/2021 gewechselt bei 18662Km

Batterien am 05/2021 erneuert

Reifen 01/2019 erneuert

Pumpe Kpl überholt am 06/2018 durch Fa. Wuttig Zierenberg

Federn der Hinterachse am 03/2023 erneuert.

 

Das sind ein paar Angaben zu größeren Reparaturen. Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zu den Dienstzeiten unter der Telefonnummer 02992/731 zur Verfügung.

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- oder Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist der Rückbau der Sondersignalanlage

mit anschließender Begutachtung zur Änderung in der Betriebserlaubnis erforderlich. Die Funkanlage und sämtliche Ladehaltungen sind ausgebaut.

 

Der Ersteigerer verpflichtet sich, sämtliche hoheitliche Abzeichen und Beschriftungen am Fahrzeug zu entfernen. Das Fahrzeug wird in einem abgemeldeten Zustand übergegen.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Fahrzeug. Dinge die evtl. außerdem auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
In der Marsch 46
PLZ / Ort:
34431 Marsberg
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Frank Mehring
Telefon: 02992/731
E-Mail: fwgmarsberg@marsberg.com
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 06.02.2024 - 11:24 Uhr
Auktion endet:
Fr., 08.03.2024 - 11:24 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).