06.12.2022 04:05:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 775991

1 Feuerwehrfahrzeug TLF16/25 Mercedes Benz 1222AF


Auktionsende:
Mi., 07.12.2022 - 12:30 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 8 Std. 24 Min.
24.500,00 EUR
0 Gebote | 1037 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 24.500,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Lauffen a.N. - Freiwillige Feuerwehr
Ort:
74348 Lauffen am Neckar
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug TLF16/25 Mercedes Benz 1222AF

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler-Benz 1222 AF- TLF16/25 Feuerwehrfahrzeug Tanklöschfahrzeug

Hersteller: Daimler-Benz

Typ: 1222 AF

Motor: 6 Zylinder

Kraftstoff: Diesel

Hubraum: 10.888 ccm

Leistung: 159 KW

Schadstoffklasse: Keine Angabe

Getriebe/Antrieb: 5 Gang Schaltgetriebe

Baujahr: 1987

Erstzulassung: 12.1987

HU / UVV: 06.2023

Laufleistung: 18210 km

Betriebsstunden Nebenantrieb (Pumpe): 366,5h

Betriebszustand: Einsatz-/Fahrbereit ( Ja ) ohne Funkanlage

Farbe: Rot

Tankinhalt: 125l Diesel

Geschwindigkeit max.: 89 km/h

Leergewicht: 7899 kg

Zul. G.Gewicht: 12000 kg

Länge/Breite/Höhe: Laut Fahrzeugschein L 7200/B 2500/H 3100

Arbeitsbreite: Keine Angaben

Ausstattung:

-Fahrerkabine 1/5 (Staffelbesatzung)

-Eingebaute Feuerlösch-Kreiselpumpe im Heck

-Kreiselpumpe im Juli 2017 bei Ziegler Generalüberholt

-2500l Wassertank

-Schnellangriffsschlauch auf Haspel

-Vierteilige Steckleiter

- 2 Stück 1000W Scheinwerfer Fabrikat Meister

 

-Signalanlage

-AHK

-ABS

Beschreibung Daimler-Benz 1222 AF:

Das Fahrzeug war mehrere Jahrzehnte im Einsatz bei der Feuerwehr. 

Sonstiges:

  • Leichte Roststellen am Aufbau
  • Kleinere Dellen und Kratzer sind vorhanden.
  • Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung, insbesondere ohne Funk versteigert.
  • Der Ersteigerer ist verpflichtet, sämtliche Hoheitszeichen zu entfernen.
  • Eine Zulassung für gewerbliche oder private Zwecke ist erst nach Rückbau der Sondersignalanlage und Änderung der Betriebserlaubnis möglich. 
  • Das Fahrzeug befand sich zum Besichtigungszeitpunkt in einem dem Alter entsprechend gepflegtem Zustand

Hinweise:

Das Fahrzeug kann vor Ort besichtigt werden. Dieses ist während der Geschäftszeiten des Gerätewartes nach vorheriger Terminabsprache unter 07133/21293 möglich.

Im Hintergrund möglicherweise erkennbare Fahrzeuge, Maschinen und Geräte, außer der in der Auktion genannten sind nicht Bestandteil der Versteigerung!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Raiffeisenstr. 1
PLZ / Ort:
74348 Lauffen am Neckar
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Wolfgang Krieg
Telefon: 07133/21293
E-Mail: zoll-auktion@feuerwehr-lauffen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 16.11.2022 - 12:30 Uhr
Auktion endet:
Mi., 07.12.2022 - 12:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).