03.07.2022 04:52:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 753486 / Charge: 37.12.60 Versteigerung MTF

1 Feuerwehrfahrzeug, MTF, Mercedes Sprinter


Auktionsende:
Mo., 16.05.2022 - 12:07 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
8.050,00 EUR
37 Gebote | 2479 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Holzwickede
Ort:
59439 Holzwickede
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug, MTF, Mercedes Sprinter

1 Feuerwehrfahrzeug Mannschaftstransportfahrzeug, Mercedes Sprinter

Hersteller Fahrgestell: Mercedes Benz, Typ: Sprinter

Erstzulassung: 30.12.2002

Motor: K80/3800, Diesel, Hubraum: 2148 cm³

Laufleistung: 83279

Fzg.-Ident-Nr.: WDB9036721R472513

HU: 12/2022

Leergewicht: 2350 kg, Zul. ges- Gew.: 3200 kg

L/B/H mm: 5645/1933/2500

Sitzplätze: 1/8

 

Das Fahrzeug war bis zum März 2022 funktionsfähig im Einsatzdienst und wurde jetzt ausgemustert. Die Inspektionen sind regelmäßig in einer zertifizierten Werkstatt durchgeführt worden. Das Fahrzeug ist nur bedingt fahrtauglich. Die Motorkontrollleuchte leuchtet, nach erster Sichtung besteht vermutlich ein Defekt an der Ansaugbrücke.

Optischer Zustand:

Das Fahrzeug hat Kratzer, Roststellen und Beulen. Eine vom TÜV bemängelte Roststelle am Einstieg der Fahrerseite ist im Dezember 2020 durch eine Werkstatt ausgebessert worden. Die Scheibe des Armaturenbrettes weist einen Riss auf.

 

Hinweis

Das Fahrzeug wird ohne BOS Funk und ohne Beladung versteigert. Durch den Ausbau von Funk kommt es zu Löchern und Öffnungen in der Armaturenverkleidung.

Sollte das Fahrzeug gewerblich oder privat genutzt werden ist eine Änderung der Betriebserlaubnis erforderlich. Außerdem sind die Hoheitszeichen, Aufschriften, Sondersignalanlage und das Blaulicht zu entfernen, dies ist schriftlich mitzuteilen.


Das Fahrzeug wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und zeigt den Zustand zum Zeitpunkt der Aussonderung auf.

 

Besichtigung

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminabsprache mit der Gemeinde Holzwickede, Frau Brune, (02301 915 186 oder a.brune@holzwickede.de) Mo.- Do. von 09.00 – 15.00 Uhr möglich.

Das Fahrzeug ist nach Vertragsabschluss innerhalb von 10 Tagen (Zahlungseingang per Überweisung vorausgesetzt) vom Erwerber abzuholen. Für die Organisation der ordnungsgemäßen Abholung bzw. den ordnungsgemäßen Abtransport / Ladungssicherung ist der neue Eigentümer selbst verantwortlich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Unnaer Str. 60
PLZ / Ort:
59439 Holzwickede
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Andrea Brune
Telefon: 02301 915186
E-Mail: a.brune@holzwickede.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 02.05.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endete:
Mo., 16.05.2022 - 12:07 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).