26.09.2022 14:22:08
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 767648

1 Feuerwehrfahrzeug LF 16 / Daimler Benz 1222 AF


Auktionsende:
So., 02.10.2022 - 13:12 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 22 Std. 49 Min.
11.100,00 EUR
7 Gebote | 1789 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.200,00 EUR
Anbieter:
Stadt Haan - Baubetriebshof (1 weitere Auktion)
Ort:
42781 Haan
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug LF 16 / Daimler Benz 1222 AF

Marke : Daimler-Benz

Fahrgestelltyp : 1222 AF

Aufbauhersteller : Heines

Erstzulassung : 02.11.1988

Außerdienststellung : 04.08.2022

Fahrzeughalter : 1

Kilometerstand : 24151 km

Sitzplätze : 9 einschließlich Fahrer

Anzahl der Türen : 4

Kraftstoffart : Diesel

Leistung kw bei min-1 : 159/ 2300

Hubraum : 10880 ccm

Leergewicht : 7915 kg

Zul. Gesamtmasse : 12000 kg

Angetriebene Achsen : 2 (Allrad)

Reifen Vorderachse : 10 R22,5 140/ 137J

Reifen Hinterachse : 10 R22,5 140/ 137J

Zul. Achslast VA : 4800 kg

Zul. Achslast HA : 7700 kg

Länge : 7000 mm

Breite : 2500 mm

Höhe : 3080 mm

 

 

Zusatzbeschreibung:

 

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein ehemaliges Einsatzfahrzeug der Stadt Haan (NRW). Es wurde im April 1988 in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist abgemeldet, die SP ist 05/2022 und der TÜV ist 05/2021 abgelaufen. Das Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Das Fahrzeug weist alters- und gebrauchsbedingte Abnutzungs- und Verschleißspuren auf. Kleine Kratzer und Lackschäden(Rost) sind vorhanden. Durch Um- und Rückbauarbeiten (z.B.Funk) sind im/am Fahrzeug Bohrlöcher und sonstige Um- und Rückbauspuren vorhanden.

Die verbaute Standheizung ohne Funktion.

Die Abgabe des Fahrzeuges erfolgt gegen Höchstgebot. Es liegt kein Wertgutachten vor, das Startgebot beruht auf eine Schätzung unserer Hauswerkstatt in Absprache mit der Verwaltung der Stadt Haan (NRW). Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug ohne Beladung versteigert. Eine Nutzung in diesem Zustand ist nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulässig. Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage und der Aufschriften erforderlich und in den Fahrzeugpapieren zu ändern.

 

Es wird ausschließlich das Feuerwehrfahrzeug LF 16 versteigert. Eventuelle abgebildete Gegenstände auf den Fotos gehören nicht zum Versteigerungsumfang.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ellscheid 9a
Adresszusatz:
Betriebshof
PLZ / Ort:
42781 Haan
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Carsten Lehmann
Telefon: 02129/911-371
E-Mail: carsten.lehmann@stadt-haan.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 01.09.2022 - 13:12 Uhr
Auktion endet:
So., 02.10.2022 - 13:12 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).