26.09.2022 15:40:35
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 767758

1 Feuerwehrfahrzeug KLF Barkas B 1000


Auktionsende:
Mi., 05.10.2022 - 19:30 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 3 Std. 49 Min.
4.551,00 EUR
3 Gebote | 5297 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.601,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Blankenhain
Ort:
99444 Blankenhain
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug KLF Barkas B 1000

Die Stadt Blankenhain veräußert im Rahmen der Zoll-Auktion ein Feuerwehrfahrzeug.
 Das Fahrzeug wurde bis 02/2020 als Kleinlöschfahrzeug (KLF) bei der Freiwilligen Feuerwehr eingesetzt.
 Durch eine Ersatzbeschaffung wurde das Fahrzeug außer Dienst gestellt.

Beschreibung:

Fahrzeugart Sonstige Kraftfahrzeuge
Hersteller BARKAS-VEB
Typ / Verkaufsbezeichnung B 1000 KM/KLF
Aufbauart Feuerwehrfahrzeug / Gerätewagen
HSN / TSN 0016 / 017
Fahrzeug-Ident.-Nr. 191281
Tag der Erstzulassung 13.08.1987
zul. Gesamtmasse 2240 kg
Maße über alles L / B / H 4685 / 2054 / 2150 (mm)
Achsen / angetr.Achsen 2 / 1
Türen 4
Farbe rot
Lackierung Uni
Polster / Farbe Stoff / Beige
Energiequelle / Kraftstoff Benzin
Motorart / Zylinderanzahl Reihenmotor / 3
Motorhersteller Wartburg
Leistung / Hubraum 34 kW / 992 cm³
Getriebe / Gänge Schaltgetriebe / 4
Felgen Stahl ohne Radzierblende
Km-Stand abgelesen 8902


Ausstattung:Kastenwagen, Seitenwand/Tür mitte re und Hecktür verglast, Schiebetür rechts, 2 Sitze vorn und Sitzbank
hinten, 4-Gang Getriebe, Dachträger, Anhängerkupplung, Nebelscheinwerfer, Rundumleuchten, Rückfahrscheinwerfer.

Funktechnik ist ausgebaut.


Mängel und Zustand:
Restunfallspuren Frontschaden, Rissbildungen/Verformungen, instandsetzen, instandsetzen
- Türen vorn/seitlich/hinten verschrammt, lackieren mit Lackaufbau
- Seitenteile verschrammt/Radläufe/Schweller verschrammt/angerostet, lackieren mit Lackaufbau
- Bodengruppe unterrostet, instandsetzen
- Bremsen prüfen/defekt/instandsetzen
- Auspuff erneuern, erneuern
- HU/AU abgelaufen
- Batterie entladen
- Motor prüfen
- HU/AU abgelaufen. Das Fahrzeugt ist NICHT fahrbereit.
- Batterie aufgrund der Standzeit leer.

Dem Alter und der Nutzung entsprechend allgemeiner Verschleiß, Gebrauchsspuren und Korrosion
Der Erwerb erfolgt mit allen Einbauten/ Aufbauten, ohne feuerwehrtechnische Beladung
Fahrzeugschein ist vorhanden
eine vorherige Besichtigung wird empfohlen

Weitere Informationen und Bilder sind in dem beigefügten Gutachten ersichtlich.

Das Fahrzeug wurde seit Erstellung des Gutachten nicht bewegt und ist in einer verschlossenen Garage untergestellt.


Sonstiges:

Der Erwerber verpflichtet sich ferner sämtliche Beschriftungen und hoheitliche Abzeichen am Fahrzeug zu entfernen oder unkenntlich zu machen.
Bei Privaterwerb ist die Sondersignalanlage zu ändern oder zu entfernen.
Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.
Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrags ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen
durch den Erwerber bei der Stadt Blankenhain Feuerwehr Gerätehaus, Am Steintisch 10, 99444 Blankenhain abzuholen.

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Steintisch 10
PLZ / Ort:
99444 Blankenhain
Bundesland:
Thüringen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 05.09.2022 - 19:30 Uhr
Auktion endet:
Mi., 05.10.2022 - 19:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).