21.02.2024 13:21:17
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 833102 / Charge: SW 1000 - Schlauchwagen

1 Feuerwehrfahrzeug - Arbeitsgemeinschaft VW-MAN 8.136 FAE - SW 1000


Auktionsende:
Fr., 08.03.2024 - 16:00 Uhr
verbleibende Zeit:
16 Tage 2 Std. 38 Min.
10.001,00 EUR
30 Gebote | 4280 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10.101,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Castrop-Rauxel - Feuerwehr (2 weitere Auktionen)
Ort:
44575 Castrop-Rauxel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehrfahrzeug - Arbeitsgemeinschaft VW-MAN 8.136 FAE - SW 1000

Marke / Modell: Arbeitsgemeinschaft VW-MAN 8.136 FAE

Erstzulassung: 10.03.1988

Leistung: 100 kW

Getriebeart: Schaltgetriebe 8 Gang doppel H pneumatisch - Allrad

Kraftstoffart:  Diesel

Gesamtfahrleistung: 23.100 km

nächste HU / AU:  04.2024

 

Das Fahrzeug kann nur nach vorheriger telefonischer Terminabstimmung besichtigt werden (siehe Ansprechpartner).

Die Beladung und der Transport des ersteigerten Gegenstandes erfolgt auf eigene Gefahr des Erwerbers. Der Erwerber verpflichtet sich, für geeignete Transportfahrzeuge, Ladungssicherung, Transporthilfe und für die Einhaltung der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO), sowie der Transportvorschriften Sorge zu tragen.

Das Fahrzeug ist bei Übergabe abgemeldet. Es wird zur Übergabe in einen betriebsbereiten, fahrbereiten Zustand versetzt. (Batterien werden geladen, Luftdruck überprüft).

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug angeboten. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

Hinweis:

Weitere spezifische technische Daten, Serien- und Sonderausstattungen, sowie festgestellte Mängel, können aus dem Zusatzdokument -Gebrauchtfahrzeugbeschreibung SW 1000- entnommen werden.

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen. 

Nach Auktionsende erhält der Höchstbietende eine E-Mail mit allen für die Auktionsabwicklung erforderlichen Informationen. Die Übergabe des Fahrzeuges erfolgt nach bestätigtem Zahlungseingang.

Weitere sichtbare Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.

 

Zusätzliche Bilder können auf Anfrage zugesandt werden

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Frebergstraße 1
Adresszusatz:
Feuerwehr Castrop-Rauxel
PLZ / Ort:
44575 Castrop-Rauxel
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 06.02.2024 - 16:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 08.03.2024 - 16:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).