29.09.2022 02:53:44
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 769310

1 Feuerwehr Tragkraftspritzenfahrzeug VW LT 35


Auktionsende:
Mo., 10.10.2022 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 6 Std. 6 Min.
4.500,00 EUR
16 Gebote | 1430 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 4.550,00 EUR
Anbieter:
Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal (Vogelsberg) (1 weitere Auktion)
Ort:
36369 Lautertal (Vogelsberg)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehr Tragkraftspritzenfahrzeug VW LT 35

Feuerwehrfahrzeug Tragkraftspritzenfahrzeug VW

Fahrzeugtyp: Sonderfahrzeug

Hersteller: VW

Handelsbezeichnung: LT 35

Anzahl Türen: 4 + Heckrollo

Leistung KW/PS: 51 Kw

Hubraum: 2383 ccm

Erstzulassung/Baujahr: 21.01.1993

Kilometerstand: 12.072 km

Kraftstoffart: Diesel

Getriebeart: Schaltgetriebe

Farbe: rot 

zulässiges Gesamtgewicht: 3500 kg

Leergewicht: 2230 kg

 

Maße: Länge 4950 mm Breite 2030 mm Höhe 2430 mm 

 

Bereifung: 205 R 14 109/107N

Außerbetriebsetzung: 31.08.2022 abgemeldet

HU/AU: 06/2023

Motor betriebsbereit: ja 

Vorhandene Unterlagen: Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief, HU/Tüv-Bericht

Anzahl Fahrzeugschlüssel: 1

 

genaue Zustandsbeschreibung:

Fahrzeug wurde wegen Neuanschaffung ausgemustert.

Leichte Gebrauchsspuren wie Kratzer im Innenbereich sind vorhanden

Fahrzeug ist fahrbereit und wurde regelmäßig gewartet. Im Innenraum sind noch die feuerwehrtechnischen Halterungen verbaut, diese können jedoch problemlos wieder zurückgebaut werden. Funkanlage wurde entfernt.

Die Sondersignalanlage darf nur durch Behörden oder Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) betrieben werden. Bei privater oder geschäftlicher Nutzung ist die Sondersignalanlage zu demontieren. Zudem verpflichtet sich der künftige Nutzer sämtliche Schriftzüge und hoheitlichen Zeichen (Türbeklebung, Wappen, Schriftzüge der Feuerwehr, etc.) zu entfernen. 

 

 

Es wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ausdrücklich empfohlen! Es wurde nach bestem Wissen und Gewissen beschrieben und bewertet.

 

Nach Auktionsende und Mitteilung der Zahlungsmodalitäten hat die Ersteigerin / der Ersteigerer den Gebotsbetrag innerhalb von zehn Tagen zu entrichten und die Sache abzuholen.

Die Übergabe erfolgt am genannten Ort. 

Bieten Sie nicht, wenn Sie den Geldbetrag nicht aufbringen können.

Alle anderen sichtbaren Gegenstände außer das zu ersteigernde Fahrzeug sind nicht Bestandteil der Auktion.

 

Besichtigungen und Abholung nur nach Terminvereinbarung! 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Rathausstr. 3
PLZ / Ort:
36369 Lautertal (Vogelsberg)
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Marcus Kapfinger
Telefon: 06643/9610-11
E-Mail: mkapfinger@lautertal-vogelsberg.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 10,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Mo., 19.09.2022 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 10.10.2022 - 09:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).