14.06.2021 11:35:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 707377

1 Feuerwehr Tanklöschfahrzeug TLF16/25 Mercedes Benz 1222 AF Getriebeschaden


Auktionsende:
So., 27.06.2021 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 8 Std. 24 Min.
7.500,00 EUR
1 Gebot | 1243 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.600,00 EUR
Anbieter:
Stadt Gütersloh
Ort:
33330 Gütersloh
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feuerwehr Tanklöschfahrzeug TLF16/25 Mercedes Benz 1222 AF Getriebeschaden

Tanklöschfahrzeug 16/25

Hersteller Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF

Hersteller Aufbau: Schlingmann TLF 16/25

Hersteller Pumpe: Rosenbauer 16/8

Erstzulassung: 26.03.1991

Getriebe: Schaltgetriebe / Allradantrieb

Laufleistung: 27.235 Km

nächste HU: 06/2022

nächste SP: 06/2021

Motorleistung: 160 KW

Kraftstoff: Diesel

Leergewicht: 8080 kg

zul. Gesamtgewicht: 12500 kg

Fahrzeuglänge: 7100 mm

Fahrzeugbreite: 2500 mm

Fahrzeughöhe: 3100 mm

 

Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Gütersloh und wurde im Mai 2021 ausgemustert.

Bis zu diesem Zeitpunkt wurde es im abwehrenden Brandschutz eingesetzt. 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

Das Fahrzeug hat einen Getriebeschaden (Getriebegehäuse) und ist nicht Fahrbereit! Die Kardanwelle ist derzeit ausgebaut.

Alters- und Nutzungsbedingter Verschleiß:

Das Tanklöschfahrzeug hat dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren, an einigen Stellen ist leichter Flugrost vorhanden.

Die Fußmatte ist auf der Fahrerseite verschlissen, das Heckblech hat einen ca. 15cm langen Riss.

 

Es verfügt über eine Heckpumpe der Firma Rosenbauer vom Typ R240-N2 mit 387 Betriebsstunden, welche funktionsfähig ist.

Das Fahrzeug verfügt über eine voll funktionsfähige Standheizung.

 

Gutachten und Wertermittlung nicht vorhanden.

Das Fahrzeug ist im aktuellen Zustand nur durch Behörden zulassungsfähig. Für eine sonstige private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage mit anschl. Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

Hoheitliche Abzeichen sowie Schriftzüge sind vom Erwerber zu entfernen.

 

Das Fahrzeug kann nach telef. Rücksprache in 33330 Gütersloh besichtigt werden.

 

Die Übergabe erfolgt im abgemeldeten Zustand.

 

Nach Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen und abzuholen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Friedrich-Ebert-Str. 10
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache
PLZ / Ort:
33330 Gütersloh
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Timo Berghaus, Telefon: 05241/82-2028
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 28.05.2021 - 20:00 Uhr
Auktion endet:
So., 27.06.2021 - 20:00 Uhr