27.01.2022 10:22:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 734662

1 Feldkochherd


Auktionsende:
Mo., 31.01.2022 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 21 Std. 37 Min.
1.738,00 EUR
15 Gebote | 3508 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.788,00 EUR
Anbieter:
Kreis Steinburg - Der Landrat
Ort:
25587 Münsterdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feldkochherd

Hersteller: Albert Kärcher GmbH & Co.

Typ und Ausführung: FKH 91-M2

Fahrgestellnummer: KX10018

Baujahr: 1992

Erstzulassung: 07.04.1992

Farbe: Elfenbein mit Beklebungen des Kreises Steinburg versehen

Anhängerkupplung: Zugöse

Achse: 1

Länge: 4025 mm

Breite: 2075 mm

Höhe: 1560 mm

Leergewicht: 1475 kg

Zul. Gesamtgewicht: 1600 kg

 

Folgende Module sind verlastet:

- zwei Kochmodule (2-wandig),

- ein Brat-Back-Modul und

- ein Gerätekasten.

 

!! Die Übergabe erfolgt ohne Zulassung (abgemeldet) !!

 

Allgemeinzustand:

 

Die HU/AU des Fahrgestells ist gültig bis November 2022.

 

Bei dem Fahrgestell und den Modulen wurden regelmäßige Wartungen durchgeführt.

 

Das Fahrgestell ist in einem guten Zustand. Die Modulle und Staukästen weisen teils starken alters- und nutzungsbedingten Verschleiß wie Rost und Lackschäden auf. 

 

Bei einem Kochmodul ist unterhalb des Kessels das Flammblech abgerissen. 

 

Das Brat-Back-Modul und das zweite Kochmodul verfügen über eine gültige Prüfbescheinigung gem. § 14 und 16 BetrSichV (10/2022). Die verbauten Universalbrenner sind nur für den Gasbetrieb geprüft. 

 

Der Feldkochherd wurde im Oktober 2021 außer Dienst gestellt und befindet sich im abgemeldeten Zustand.

 

Ohne Funkanlage. Es sind noch einzelne Teile der Beladung sowie der Ersatzreifen verlastet (Aufstellung auf Anfrage).

 

Hinweise zum Erwerb:

 

Zur Versteigerung kommen nur die beschriebenen Gegenstände - etwaige weitere sichtbare Dinge werden nicht mit angeboten.

 

Eine Besichtigung des Anhängers ist nach telefonischer Terminabsprache möglich und wird vor Angebotsabgabe empfohlen.

 

Das Kreiswappen mit Schriftzug und der Funkrufname sind vom Erwerber zu entfernen.

 

Es wird kein Versand angeboten. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter hat der Höchstbietende den Artikel binnen 14 Tagen abzuholen, außer es wird schriftlich anders vereinbart.

 

Es wird keine Verladehilfe gestellt und der Abholer ist für die Verladesicherung selbst verantwortlich.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Elmshorner Str. 48a
Adresszusatz:
Katastrophenschutzzentrum
PLZ / Ort:
25587 Münsterdorf
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Benedict Reher, Telefon: 04821-69357
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 10.01.2022 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 31.01.2022 - 08:00 Uhr