16.10.2021 04:47:28
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 724614 / Charge: WO-SK JD 17/2021

1 Feldküche Progress-Werk SND-Anh 57/4


Auktionsende:
Mo., 25.10.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
9 Tage 3 Std. 12 Min.
880,00 EUR
14 Gebote | 1643 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 900,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Worms - 2-Finanzen - 2.05 Vollstreckung
Ort:
67547 Worms
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Feldküche Progress-Werk SND-Anh 57/4

Gegenstand dieser Auktion ist die im Text beschriebene Feldküche sowie das genannte Werkzeug und Zubehör. Andere Fahrzeuge oder Gegenstände, die auf Fotos zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion!

 

Marke (Hersteller): Progress-Werk

Modell/Typ: SND-Anh 57/4

Baujahr: 1996

Maße: Länge 3100 mm, Breite 2060 mm, Höhe 1600 mm

Zulässige Achslast/ kg: 1200

Zulässiges Gesamtgewicht/ kg: 1200

 

Ausstattung

Einachsanhänger mit verlängertem Schornstein, 4 eingebaute Brenner für Flüssiggas,

zusätzlich 4 Brennersatz (Öl) im Holzkasten, Metallgestell bzw. Flaschenhalter für Gasflaschen,

5 l-Kanister halbvoll mit Thermoöl, diverses Brennerzubehör und Bordwerkzeug, 

diverse Feldkochutensilien wie Fleischwolf, Fleischergabel, Schöpfkelle, Schüsseln, Töpfe, Tassen,

Teller und Schneidebretter (inkl., siehe Fotos)

 

  • Die Feldküche befindet sich in einem gutem und betriebsbereiten Zustand, weist aber kleinere Lackschäden am Anhänger auf
  • Der Anhänger befindet sich im fahrbereiten Zustand. Der TÜV ist allerdings im Juni 2021 abgelaufen und muss erneuert werden
  • Die Reifen des Anhängers (KW 50 2016) weisen volles Profil auf, da wenig gefahren wurde
  • Alle Gasleitungen müssen getauscht werden, da sie fast zehn Jahre alt sind

 

Sonstiges

Eine Besichtigung vor Gebotsabgabe ist ausdrücklich erwünscht!

 

Zudem verpflichtet sich der künftige Nutzer sämtliche Schriftzüge und hoheitlichen Zeichen

(Türbeklebung, Wappen, Schriftzüge der Feuerwehr, etc.) zu entfernen.

 

Die Abholung mit einem Transporter/ Anhänger wird zur Vermeidung unnötiger Komplikationen vor Ort grundsätzlich empfohlen. Der Ersteigerer hat die Abholung sowie die Beladung und Sicherung auf eigene Kosten und Gefahr selbstständig zu tragen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Klosterstr. 23
Adresszusatz:
Stadtkasse Worms
PLZ / Ort:
67547 Worms
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Oliver Hetzel, Telefon: 06241/853-3942
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Mo., 11.10.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 25.10.2021 - 08:00 Uhr