26.06.2022 16:25:54
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 758239

1 Fahrradrikscha City Cruiser II (BAYK AG)


Auktionsende:
Do., 21.07.2022 - 10:15 Uhr
verbleibende Zeit:
24 Tage 17 Std. 49 Min.
3.000,00 EUR
21 Gebote | 1789 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.050,00 EUR
Anbieter:
Kreis Paderborn Der Landrat Schul- und Sportamt (1 weitere Auktion)
Ort:
33102 Paderborn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Fahrradrikscha City Cruiser II (BAYK AG)

Der Kreis Paderborn versteigert eine gebrauchte Fahrradrikscha. Die Rikscha stammt aus dem Schulbestand des Richard-von-Weizsäcker-Berufsk­ollegs Paderborn und wurde bis zum 01.06.2022 im Unterricht des Berufskollegs eingesetzt.

Wichtig: Akku (Li-Ion) ist defekt, deshalb aktuell maximal 5 km Reichweite!

Bis auf den defekten Akku, der ausgetauscht werden muss, ist sie technisch in Ordnung. Gebrauchsspuren wie oberflächige Kratzer, Lackabplatzer, leichte Verschmutzungen und Rost an wenigen kleinen Flächen sind vorhanden.

 

Hersteller: Veloform / BAYK AG

Typ: Rikscha CityCruiser II

Abmessungen (Länge/Breite/Höhe): ca. 3100 mm x 1100 mm x 1850 mm

Leergewicht: ca. 180 kg

Zuladung: bis zu 315 kg (Fahrer + Passagiere + Gepäck)

Beleuchtung: LED-Front- und Blinklicht / LED-Rücklicht mit Brems- und Blinklicht

Anschaffung: 2013

Schaltung: 14 Gang Roloff

Ladegerät: vorhanden und wird mitversteigert

Motorleistung: 250 W Nenndauerleistung, Motorunterstützung bis 25 km/h

Zertifizierung: CE/EN 14, DIN 79010, DIN 79010:2020-02

Handbuch: Vorhanden

Akku: DEFEKT!

 

Andere auf den Bildern ersichtliche Gegenstände, die hier nicht aufgeführt wurden, sind nicht Teil der Auktion!

 

Die Rikscha wird ohne Gewähr und ohne Garantie versteigert und muss selbst verladen/transportiert werden. Verladung und Landungssicherung ist durch den Auftragnehmer vorzunehmen. Wenn Sie die Rikscha nicht selbst abholen möchten, müssen Sie sich selbst um den Transport kümmern. Nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten ist die Rikscha innerhalb von 10 Tagen vom Erwerber zu bezahlen und spätestens bist zum 26.08.2022 abzuholen. Die Abholung ist erst nach Zahlungseingang und Terminvereinbarung ab dem 10.08.2022 (Ferienende NRW) möglich.

 

Technische Rückfragen bitte per Mail an Herrn Wesseler: wesseler@rvwbk.de

 

Eine Besichtigung ist nach vorheriger telefonischer Absprache mit dem Hausmeister des Richard-von-Weizsäcker-Berufsk­olleg Paderborn (Herr Nowak, Tel. 05251/1423-119) möglich und wird vor Angebotsabgabe empfohlen.

 

Anmerkung: Die Werbeaufkleber des RvWBK werden vor der Abholung entfernt!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Schützenweg 6
PLZ / Ort:
33102 Paderborn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Christiane Schnietz
Telefon: 05251/308-4033
E-Mail: schnietzc@kreis-paderborn.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 20.06.2022 - 10:15 Uhr
Auktion endet:
Do., 21.07.2022 - 10:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).