22.05.2022 00:23:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 754514 / Charge: 32B-MOB-ZA-86-2022

1 FORD Fiesta TDCi - gebraucht als Teileträger


Auktionsende:
Do., 26.05.2022 - 19:54 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 19 Std. 30 Min.
500,00 EUR
0 Gebote | 388 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 500,00 EUR
Anbieter:
FöD Finanzen - Büro der Vermögensdienste St.Vith (11 weitere Auktionen)
Ort:
4800 PETIT-RECHAIN
Belgien
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 FORD Fiesta TDCi - gebraucht als Teileträger

Fahrzeugart: Kleinwagen

Kraftstoff: Diesel

Leistung: 50 kW

Getriebeart: 5-Gang Schaltgetriebe 

Erstzulassung: 14.10.2008

Hubraum: 1399 cm³

Kilometerstand: 206.557 km

 

Das Kfz wird OHNE Gutachten angeboten. 

 

Das Fahrzeug befindet sich im belgischen Grenzraum (B-4800 Verviers), 35 km von Aachen

 

und wird AUSDRÜCKLICH

 

als Bastlerfahrzeug/Teilespender versteigert. 

 

Das Fahrzeug weist zahlreiche Kratzer und Dellen auf, u.a. an den Außenspiegel, Türen, Kofferraum, Haube und Kotflügel.

Ersichtliche Beschädigungen:

 

- Die Lichtanlage, welche sich auf dem Dach befand, wurde entfernt. Das Verbindungskabel zur Lichtanlage wurde auf dem Dach durchtrennt.

- Der Innenraum, alle Sitze und die Ladefläche weisen teils starke Verschmutzungen auf.

- Das Armaturenbrett weist für das Alter wenig Verschleiß auf.

- Alle Felgen und Bremsen weisen Rostspuren auf.

- Es befindet sich keine Batterie im Fahrzeug.

- Das Fahrzeug hat mindestens einen Plattfuß.

 

!! An dem Fahrzeug sollten einige Arbeiten durchgeführt werden. Die Einspritzdüsen und die Stoßdämpfer sollten repariert bzw. ersetzt werden. Der entsprechende Kostenvoranschlag und die Reparatur in Höhe von 2.320 Euro wurde allerdings damals von der Verwaltung abgelehnt.

Eine Kopie des Kostenvoranschlags kann gerne auf Anfrage versendet werden.

 

Das Fahrzeug sprang während der letzten Besichtigung am 29.03.2022 mit dem Starthilfegerät an.

 

Ein Video mit dem Geräusch des Motors kann auf Anfrage separat verschickt werden.

 

Wir empfehlen selbstverständlich den Abtransport ! 

 

1 Fahrzeugschlüssel ist vorhanden. 

 

Uns liegen folgende Dokumente vor:

 

- die COC-EU-Übereinstimmungsbeschei­nigung

- die belgische Zulassungsbescheinigung vom 14.10.2008

- der belgische Prüfbericht/Prüfbescheinigung gültig bis zum 14.10.2021

 

Gerät oder Personal kann beim Verladen nicht zur Verfügung gestellt werden. Eine Besichtigung wird empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache bis 3 Tage vor Auktionsende möglich. 

 

Bitte um Anfrage per Mail an: bur.sp.saint-vith@minfin.fed.b­e

 

oder

 

edgar.andres@minfin.fed.be

 

Tel. Handy: 0032 470 777 616 , Festnetznummer: 0032 - 257 77616

 

Das Fahrzeug wurde vorweg KEINER technischen Kontrolle unterworfen. 

 

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 17 Kalendertage nach Ablauf der Auktion vom Erwerber oder Bevollmächtigten abzuholen.

 

Ab dem 18.Tag fallen Standgebühren von 15,00 Euro pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Avenue André Ernst 8
Adresszusatz:
SPW-Direction Opérationnelle des Routes et des Bâtiments
PLZ / Ort:
4800 PETIT-RECHAIN
Land:
Belgien
Ansprechpartner:
Herr Edgar ANDRES
Telefon: 00 32 257 77 616
E-Mail: edgar.andres@minfin.fed.be
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 09.05.2022 - 19:54 Uhr
Auktion endet:
Do., 26.05.2022 - 19:54 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).