10.05.2021 07:35:45
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 699878

1 FIAT Ducato 2,8 JTD Hochbauweise Einsatzleitwagen (ELW)


Auktionsende:
Fr., 07.05.2021 - 08:10 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
3.383,00 EUR
14 Gebote | 6274 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Niederkrüchten
Ort:
41372 Niederkrüchten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 FIAT Ducato 2,8 JTD Hochbauweise Einsatzleitwagen (ELW)

Es handelt sich hierbei um ein ausgemustertes Sonder-Kfz der Freiwilligen Feuerwehr Niederkrüchten

 

Baujahr: 2002

Erstzulassung: 25.03.2002

TÜV: 03/2020

Motor: Diesel

Getriebe: Schaltgetriebe, 5 Gänge

Laufleistung: ca. 97.010km

Leistung: 94 KW bei 3600U/min

Hubraum: 2800ccm

Außenausstattung:  Anhängerkupplung vorhanden

Anzahl Türen: 2 + 1 Schiebetür in Fahrtrichtung rechts + Hecktüren

Anzahl Sitzplätze: 8

Farbe: rot (RAL3000 inkl. Konturenbeklebung reflektierend weiß), weiße Stoßstangen

Leergewicht: 2.560 kg 

Zul. Gesamtgewicht: 3.440 kg

Maße in mm (LxBxH): 5.005 x 1.998 x 2.700

Reifen von 01/2018

Ladeeinrichtung 220V, Konverter im Fahrzeug verbaut

Heckseitig Regalsystem aus Aluminiumprofilen zur Aufnahme von Kunststoffkisten in diversen Größen verbaut

Im Mannschaftsraum feststehender Tisch zwischen den Sitzbänken verbaut

Besichtigungszustand:  NICHT fahrbereit

 

Angeboten wird ein FIAT Ducato 2,8JTD, der bei der Feuerwehr Niederkrüchten als Einsatzleitwagen eingesetzt wurde und dementsprechend mit feuerwehrtechnischem Ausbau (Firma Binz) und im Laderaum mit Aluminiumprofilen zur Aufnahme von Kunststoffkisten ausgestattet ist.

 

Das Fahrzeug wird mit Sondersignalanlage, bestehend aus DBS-Balken, 1 Doppelblitzkennleuchte Typ Comet und 2 Frontblitzern Typ Skutnik, sowie Martinhorn-Anlage inkl. Kompressor sowie elektr. Horn (S/L-Funktion, Lautsprecherdurchsagen oder Funk/Radio-Aufschaltung auf Lautsprecher möglich) Verkehrswarneinrichtung heckseitig oben, Federal Signal (richtungsweisend) mit Bediengerät versteigert. Die auf den Bildern noch zu erkennenden Funkeinbauten gehören nicht zum Angebot.

 

Das Fahrzeug wurde wegen Durchrostungsschäden, deren Instandsetzung nicht wirtschaftlich erschien außer Dienst gestellt. Weitere Angaben entnehmen Sie bitte dem angefügten Gutachten.

 

Ein Besichtigungstermin ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

 

Hinweise:

Die Hoheitszeichen/Beschriftungen müssen entfernt werden.

Bei Abholung des Fahrzeuges durch Privaterwerb muss die Sondersignalanlage durch den Erwerber abgeklebt werden und bei Privatnutzung zu entfernen.

 

Das Fahrzeug muss spätestens 14 Tage nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Florianstr. 2
PLZ / Ort:
41372 Niederkrüchten
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Michael Dempsey, Telefon: 02163/980 210
Frau Sigrid Borsch, Telefon: 02163/980 213
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 16.04.2021 - 08:10 Uhr
Auktion endete:
Fr., 07.05.2021 - 08:10 Uhr