24.07.2024 13:29:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 856525

1 Einsatzfahrzeug "soziale Betreuung" DB Sprinter Typ 312 D/35


Auktionsende:
So., 04.08.2024 - 21:30 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 8 Std. 1 Min.
6.300,00 EUR
26 Gebote | 3864 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 6.400,00 EUR
Anbieter:
Kreisverwaltung Altenkirchen
Ort:
57610 Altenkirchen (Westerwald)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Einsatzfahrzeug "soziale Betreuung" DB Sprinter Typ 312 D/35

Personenkraftwagen - 9 Sitzer - geschlossen 96/69/EG I

Daimler-Benz

Fahrzeug-Ident-Nr.: WDB9034721P810988

Erstzulassung: 16.03.1999

HU: März 2022

Kraftstoff: Diesel

Leistung (kW): 90

Hubraum (P.1): 2874

km-Stand: 91.723

Farbe: gelb

Länge / Breite (ohne Spiegel) / Höhe: 5.585 mm / 1.933 mm / 2.450 mm

Bereifung: 225 / 70 R 15 C 112 / 110 R

Anhängerkupplung

Garagenfahrzeug

gs. geringfügige Rostflecken (Fahrertüre innen, Schiebeleiste Seitentüre), Rostschaden am Radkasten hinten links

ein ca. 10 cm langer und 0,5 cm breiter Lackschaden hinten links (überstrichen)

Innenraum weist für ein 35 Jahre altes Fahrzeug relativ geringe altersbedingte Gebrauchsspuren auf, ein Sitzpolster verschmutzt,

zwei ca. 10 - 15 cm große Löcher in der Innenverkleidung der Hecktüren

 

 

Die Beurteilung bezieht sich auf eine zerlegungsfreie Sichtprüfung.

 

Die Sondersignalanlage ist ausschließlich BOS-Behörden vorbehalten, bei privater oder gewerblicher Nutzung muss diese unverzüglich außer Betrieb genommen werden (die einschlägigen Vorschriften sind zu beachten). Die Beschriftungen sind auf eigene Kosten unmittelbar nach der Übernahme zu beseitigen. Der Nachweis ist vorzulegen.

Eine Besichtigung ist nach Vereinbarung möglich. Grundsätzlich wird eine Besichtigung vor Gebotsabgabe empfohlen. Das Fahrzeug wird wie gesehen übergeben. Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung.

 

Gem. DEKRA-Prüfbericht vom 12.03.2024 wurden erhebliche Mängel festgestellt:

- Bremsleitung mitte korrodiert

- Bremsbelag 1. Achse links und rechts verschlissen

- Bremsbelag 2. Achse links und rechts verschlissen

- Achsantrieb hinten rechts undicht mit Abtropfen

- Nachweis des Abgasverhaltes (Diesel) fehlt

- Achsaufnahme / Blattfederaufnahme 2. Achse links und rechts hinten durchgerostet

- Sicherheitsgurt 2. Sitzreihe links und 3. Sitzreihe links verdreht

 

Papiere sind vollständig, 1 Schlüssel

Das Fahrzeug ist fahrbereit - aber ohne TÜV - daher muss das Fahrzeug verladen/transportiert werden. 

Gerät oder Personal kann beim Verladen nicht zur Verfügung gestellt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Parkstr. 1
PLZ / Ort:
57610 Altenkirchen (Westerwald)
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Michael Greb
Telefon: 02681-81-2340
E-Mail: michael.greb@kreis-ak.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 04.07.2024 - 21:30 Uhr
Auktion endet:
So., 04.08.2024 - 21:30 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).