24.02.2024 19:21:58
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 833907

1 Einachs-PKW-Anhänger "SEIBOLD" -gebraucht-


Auktionsende:
Di., 20.02.2024 - 18:20 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
350,00 EUR
16 Gebote | 991 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Steinheim am Albuch
Ort:
89555 Steinheim am Albuch
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Einachs-PKW-Anhänger "SEIBOLD" -gebraucht-

Angeboten wird ein gebrauchter Einachs-PKW-Anhänger:

 

Technische Daten:

Hersteller: SEIBOLD

Typenbezeichnung: OK

Erstzulassung: 08/1975

Zulässiges Gesamtgewicht: 600 kg

Nutzlast: 400 kg

Innenmaße Ladefläche ca.: 1,06 m x 2,02 m

Aufbau: Boden + Seitenwände aus Verbundholzplatten, hintere und vordere Bordwand klappbar

Elektrik: 3-poliger Stecker

HU: neu

Nächste HU: 01/2026

 

Zustand / Schäden / Mängel:

Der Anhänger hat altersbedigte Gebrauchsspuren insbesondere,

 

Rost an den Kotflügel, Rost an den Stahlfelgen, Rost an den Bordwandverschlüssen.

Abnutzung und Fehlstellen am Bodenbelag sowie an den Bordwänden innen wie außen.

Linker und rechter Kotflügel verdellt.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Krummer Weg 4
PLZ / Ort:
89555 Steinheim am Albuch
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Markus Speier
Telefon: 07329960641
E-Mail: m.speier@steinheim.com
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mo., 05.02.2024 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 20.02.2024 - 18:20 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).