23.11.2020 18:09:06
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion beobachten.
Auktions-ID: 680548

1 Edelstahl-Abzugshaube (Modell: HOE von h&w) mit einem Kanalsystem (verz. Winkelfalzrohre DN315/ges. Länge: ca. 3m) und einem Rohrventilator von InoxAir


Auktionsende:
Fr., 27.11.2020 - 09:05 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 14 Std. 55 Min.
300,00 EUR
1 Gebot | 142 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 310,00 EUR
Anbieter:
Stadt Iserlohn
Ort:
58644 Iserlohn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Edelstahl-Abzugshaube (Modell: HOE von h&w) mit einem Kanalsystem (verz. Winkelfalzrohre DN315/ges. Länge: ca. 3m) und einem Rohrventilator von InoxAir

Hersteller der Abzugshaube: h&w

 

Modell: HOE-h&w mit CE-Kennung

 

Produktart: Abzugshaube

 

Material der Abzugshaube: Edelstahl

 

Anschluss: 230V/50 Hz

 

Anschaffung: 2016

 

Abmessungen: B.:2000 mm, T.: 900 mm, H.: 400 mm

 

 

Hersteller des Rohrventilators: InoxAir GmbH

 

Marke: InoxAir

 

Typ: VRR2431 mit CE-Kennung

 

Leistung: 270W

 

Schutzklasse: IP X4

 

Anschluss: 230V/50 Hz

 

Anschaffung: 2016

 

 

Ausführung der Abzugshaube: CNS 1.4301, 240er Korn-Feinschliff bei sichtbaren Flächen. Abzugshaube in Kastenform, incl. Kondensatrinne, Fettablasshahn, Beleuchtung im Lampenkasten (ohne Leuchtmittel), CNS-Filter nach DIN 18869, Standardfertigung.

 

Artikelzustand: Die Edelstahl-Abzugshaube (Modell: HOE von h&w) mit einem Rohrventilator von InoxAir sind voll funktionsfähig! Sie befinden sich in einem guten gebrauchten Zustand und weisen die normalen Gebrauchs- und Abnutzungsspuren (leichte Kratzer, kleine Dellen am Kanalsystem und Verschmutzungen) auf. Die Abzugshaube und der Rohrventilator sind demontiert und von der Stromversorgung getrennt.

 

Eine Bedienungsanleitung ist nicht mehr vorhanden.

 

 

Folgendes ist vom Erwerber zu beachten: Die Besichtigung des Gegenstandes vor Gebotsabgabe wird empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Für die Vereinbarung von Besichtigungsterminen nehmen Sie bitte Kontakt zu Frau Kramp-Simon von der IGW-Spezialimmobilien GmbH auf (Rufnummer: 02371/793126).

 

Nach Auktionsende und nach Zahlungseingang auf dem Behördenkonto erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Der Versteigerungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Zahlungseingang vom Erwerber bzw. einer entsprechenden bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren in Höhe von 5,00 Euro pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Alle evtl. auf den Fotos erkennbaren Gegenstände – außer dem angebotenen Gegenstand - sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung!

 

Der Gegenstand wird direkt am jeweiligen Ort abgeholt.

 

Abholadresse: IGW-Spezialimmobilien GmbH, Fabrikanlage Kissíng & Möllmann, Obere Mühle 28 (Zufahrt über Pastorenweg), 58644 Iserlohn

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Obere Mühle 28
Adresszusatz:
IGW-Spezialimmobilien GmbH, Fabrikanlage Kissíng & Möllmann, Obere Mühle 28 (Zufahrt über Pastorenweg), 58644 Iserlohn
PLZ / Ort:
58644 Iserlohn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Sürig, Telefon: 02371 8094-34
Frau Kramp-Simon, Telefon: 02371/793126
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 20.11.2020 - 09:05 Uhr
Auktion endet:
Fr., 27.11.2020 - 09:05 Uhr