28.07.2021 09:28:22
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 714764 / Charge: 1180 0525 1779

1 Echtholz furnierter Büroschreibtisch von K+N


Auktionsende:
Fr., 30.07.2021 - 14:00 Uhr
verbleibende Zeit:
2 Tage 4 Std. 31 Min.
150,00 EUR
0 Gebote | 122 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 150,00 EUR
Anbieter:
Bundesministerium für Gesundheit (BMG) (7 weitere Auktionen)
Ort:
53123 Bonn
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Echtholz furnierter Büroschreibtisch von K+N

- Farbe: hell - Holzart ?

- höhenverstellbar durch das Lösen von Imbusschrauben 68cm - 84cm hoch

- Tischbeine und Gestell aus Metall in silber/Schwarz

- Maße in cm: 200 breit x 100 tief

- Gerade Kante

- Ablageblech für Elektrokabel und Steckdosen unter dem Tisch

- Tischplatte lässt sich zum Verstauen der Kabel durch entriegeln nach vorne ziehen

- Alle Funktionen Ok

- stammt aus Verwaltungsbestand

- 15 Jahre alt

- befindet sich in einem sehr guten Zustand ohne Schäden.

- Da Echtholz, sieht man je nach Lichteinfall auf der Tischplatte leichte Farbunterschiede vom Licht.

 

Inhalt der Auktion sind ausschließlich der 1 Schreibtisch.

Der Tisch muss innerhalb von 2 Wochen abgeholt werden.

Der Ersteigerer ist für die Abholung selbst zuständig. 

Abholung Mo.-Fr. von 7:00 -15:00 Uhr nach Anmeldung möglich.

Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

Ware wird bis ans Auto gebracht.

Bitte kurz Info, wenn Geld überwiesen wurde.

 

1. Allgemeines

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rochusstr. 1
PLZ / Ort:
53123 Bonn
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Günter Kreuzberg, Telefon: 01735453648
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 16.07.2021 - 14:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 30.07.2021 - 14:00 Uhr