25.10.2021 21:00:04
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 721883

1 EGHOLM 2100 mit diversem Anbaugeräten


Auktionsende:
Fr., 15.10.2021 - 14:05 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
10.473,00 EUR
48 Gebote | 3656 mal angesehen
Anbieter:
Landesbetrieb Verkehr (LBV) Hamburg, Fahrzeugservice (1 weitere Auktion)
Ort:
22045 Hamburg
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 EGHOLM 2100 mit diversem Anbaugeräten

Egholm 2100

Hersteller: EGHOLM

Typ: 2100

Baujahr: 2008

Leistung: 15,6 KW

Motor Modell: Kubota Diesel

Länge: ca. 2900 mm

Breite: ca.1200 mm

Höhe ca. 1935 mm

Leergwicht: ca. 500 Kg

zGM: 1300 Kg

BetriebsStd: 922 Std.

Bei der Besichtigung am 06.09.2021 konnte die Arbeitsmaschine mit einer Starthilfe gestartet werden (Batterie tiefenentladen). Der Motor hat am Anfang starke Rauchentwicklung gehabt Schwarz/blau. Die nach einiger Zeit weniger wurde. Die Arbeitsmaschine weißt durch Umwelteinflüsse Verschmutzungen, Lackbeschädigungen sowie Rostausblühungen auf.

 

Da der EGHOLM eine lange Standzeit hat wird dieser als defekt versteigert.

 

Anbaugeräte:

 

Kehrgerät

Hersteller: Egholm

Typ: FK 2

Baujahr: 2007

Kehrbreite: 1200 mm

 

Sauggerät

Hersteller: Egholm

Typ: FS 2100

Baujahr: 2007

Länge: 1350 mm

Breite: 1010 mm

Höhe: 2200 mm

 

1 Salz- und Kiesstreugerät

Hersteller: Egholm

Typ: SG 3

Baujahr: 2008

Leergewicht 31 Kg

Fassungsvermögen 210 Liter

Länge: 1175 mm

Breite: 800 mm

Höhe: 1350 mm

 

Das Salz- und Kiesstreugerät weißt durch Umwelteinflüsse Verschmutzungen, Lackbeschädigungen sowie Rostausblühungen auf.

 

1 Rotierbürste

Hersteller: Egholm

Typ: SK 120

Leistung: ca. 10-12.000m²/Stunde

Gewicht: ca. 95 Kg

Breite: ca. 1200mm

Baujahr: 2008

 

 

1 Wildkrautbürste

Hersteller: Egholm

Typ: UB 1

Baujahr: 2009

Länge: ca. 1180mm

Höhe: ca. 630mm

Eigengewicht: 85 Kg

 

Alle Anbaugeräte wurden bis zur Außerdienststellung ca. 2017/2018 nicht mehr bewegt. Zu diesem Zeitpunkt waren diese Funktionstüchtig. Alle Anbaugeräte wurden nicht auf Funktion geprüft. Die Anbaugeräte haben Lackbeschädigungen und sind mit Rost behaftet.

 

Durch die lange Standzeit sowie das die Geräte nicht auf Funktion getestet wurden, werden diese als defekt versteigert.

 

Es wird darauf hingewiesen das weitere sichtbare Gegenstände die sich im oder außerhalb des Fahrzeuges befinden nicht zum Auktionsumfang gehören.

Aus diesem Grund wird unbedingt angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Ein Besichtigungstermin kann unter 040 / 42858-2801 (in Hamburg) mit Hr. Wittenberg vereinbart werden. 

 

Der Bieter ist für die Organisation des Transportes und die damit entstehenden Kosten verantwortlich. 

Es gelten die Zahlungs- und Abholbedingungen der Zoll-Auktion (§3 Abs.6 Versteigerungsbedingungen), Abholfrist innerhalb 10 Tage nach Auktionsende.

Kommt binnen der o.g. Frist keine Abholung zustande, so kann eine Standgebühr von 10€ / Tag erhoben werden.

 

Es wird grundsätzlich keine Verladehilfe angeboten.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Rahlau 75
PLZ / Ort:
22045 Hamburg
Bundesland:
Hamburg
Ansprechpartner:
Herr Tobias Wittenberg, Telefon: 040-428582801
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 20.09.2021 - 14:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 15.10.2021 - 14:05 Uhr