04.12.2020 00:34:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 676726

1 Dumper AUSA 400 AHG mit Drehmulde sowie nachgerüstetem Rußpartikelfilter


Auktionsende:
Mi., 09.12.2020 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
5 Tage 8 Std. 26 Min.
11.100,00 EUR
2 Gebote | 2534 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 11.200,00 EUR
Anbieter:
Justizvollzugsanstalt Tegel, Bereich Arbeitswesen
Ort:
13507 Berlin
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Dumper AUSA 400 AHG mit Drehmulde sowie nachgerüstetem Rußpartikelfilter

mit 4-Zylinder Kubota Dieselmotor, Baujahr 2008, 207 Betriebsstunden

 

Zulässiges Gesamtgewicht:      6.930 kg

Leergewicht:                  ­       ­ 2.850 Kg

Nutzlast:                     ­          ­ 4.080 kg

Länge: 4.353 mm 

Breite: 1.858 mm

Muldeninhalt:-Wasser     1.350 Liter

                   -gestrichen 2.163 Liter

                   -gehäuft      2.941 Liter

Höhe (mit Kippmulde unten): 2.956 mm

Höhe (mit Kippmulde oben):  3.150 mm 

Reifenfabrikat:    BKT Implement-AS 504

Reifengröße:      ­11,5/80-15,3­

 

Bedienungsanleitung 2x und Ersatzteilliste 1x liegen vor. 

 

Sonderzubehör /Ausstattung

- akustisches Warnsignal bei Rückwärtsfahrt

- Betriebsstundenzähler

- DPF

- Drehmulde 180° schwenkbar

- hydraulische Knickpendellenkung und Bremsen

- hydrostatischer Allradantrieb 

- ROPS-Schutzbügel klappbar

- Rundumleuchte

 

Ein Rußpartikelfilter wurde von der Fa. HKL im März 2015 fachgerecht nachgerüstet 

 

Wertbeeinflussende Faktoren

Der Dumper wurde nur intern für Arbeiten des Bauhofes der JVA Tegel verwendet, daraus resultieren deutliche Gebrauchsspuren an der Mulde.

Das Fahrzeug wurde regelmäßig gewartet, zuletzt am 19.3.2019. Weitere Gebrauchsspuren sind unterdurchschnittlich. Gemäß Wertgutachten kann der Allgemeinzustand trotz des Alters als überdurchschnittlich bezeichnet werden.

 

Eine Vor-Ort-Besichtigung (Terminabsprache - unter 030-90147-1405 notwendig) vor Abgabe des Gebots wird angeraten.

 

Die Abholung erfolgt nur nach vorheriger Terminvereinbarung Die Abholung ist durch den neuen Eigentümer eigenverantwortlich zu organisieren und durchzuführen.

 

Die Abholung ist rechtzeitig mit den nachstehend genannten Person/en abzustimmen.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladehilfe und keine Unterstützung gewährt werden.

 

Der Dumper ist vom Erwerber zu dessen Lasten und auf dessen Risiko bis spätestens 22.12.2020 aus der JVA Tegel abzuholen. Einzelheiten und Termine sind bitte mit den genannten Ansprechpartnern abzusprechen.­ ­

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Seidelstr. 39
PLZ / Ort:
13507 Berlin
Bundesland:
Berlin
Ansprechpartner:
Herr Volker Arndt, Telefon: 030 90147 1405
Herr Matthias Rohrpasser, Telefon: 030 90147 1405
Frau Constanze Dobrowolski, Telefon: 030 90147 1301
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 09.11.2020 - 09:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 09.12.2020 - 09:00 Uhr