25.02.2024 17:33:25
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 834488 / Charge: Salzstreuer Kugelmann

1 Dreipunktstreuer Duplex Inox der Marke Kugelmann


Auktionsende:
So., 10.03.2024 - 13:10 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 19 Std. 36 Min.
10.000,00 EUR
0 Gebote | 486 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 10.000,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Mittelbiberach (1 weitere Auktion)
Ort:
88441 Mittelbiberach
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Dreipunktstreuer Duplex Inox der Marke Kugelmann


mit Bedienteil MCSS 3/4

 

  • Baujahr 2012
  • Hersteller: Kugelmann 
  • Ausführung in Duplex Inox: Ganz-Edelstahl mit hochwertiger Speziallackierung
  • stufenlose Streubildverstellung
  • Standardausstattung:
    Rundumleuchte, Arbeitsscheinwerfer, Schürze, Klappdach aus PVC-Gewebe
  • Volumen: 0,35bis 1,85 m³ Fassungsvermögen für feste Streugüter

Zustandsbeschreibung:
Der Salzstreuer hat Gebrauchsspuren: am Streuteller und an der Oberlenkerachse sind Abnutzungsspuren zu sehen (Abschürfungen). Er ist aber insgesamt
in einem sehr guten Zustand.
Der Salzstreuer wurde regelmäßig gewartet und im Trockenen gelagert. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ayestr. 79-81
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
88441 Mittelbiberach
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Uwe Fischer
Telefon: 017673565073
E-Mail: bauhof@mittelbiberach.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Do., 08.02.2024 - 13:10 Uhr
Auktion endet:
So., 10.03.2024 - 13:10 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).