26.06.2022 15:50:31
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 758565

1 Drehmaschine mit Heidenhain Steuerung Bertec Corona


Auktionsende:
Mi., 20.07.2022 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
23 Tage 19 Std. 9 Min.
3.000,00 EUR
0 Gebote | 236 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.000,00 EUR
Anbieter:
Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel -Stiftung des öffentlichen Rechts- (2 weitere Auktionen)
Ort:
24148 Kiel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Drehmaschine mit Heidenhain Steuerung Bertec Corona

Drehmaschine mit Heidenhain Steuerung Bertec

Type: Corona

Baujahr: 2001

Maschinen-Nr.: 8181

Spitzenhöhe: 165mm

Spitzenweite: 600mm

Drehlänge: 560mm

max. Drehzahl: 4000 / min

Drehdurchmesser über Plan / Bett: 200 / 315mm

Gewicht: 1,8t.

Drehmaschine "CORONA" umgebaut auf

Steuerung Heidenhain Manual-Plus

unter Beibehaltung der vorhandenen

Regler und Antriebe.

Schaltschrank separat

Es ist eine CE-Kennzeichnung vorhanden.

Zustand: Die Maschine befindet sich in einem gepflegten Zustand und weist nur wenige altersbedingte Gebrauchsspuren auf (leichte Kratzer im Lack). Sie ist rostfrei und voll funktionsfähig.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Wischhofstr. 1-3
PLZ / Ort:
24148 Kiel
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Michael Mix
Telefon: 0431/600-2558
E-Mail: mmix@geomar.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 22.06.2022 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 20.07.2022 - 11:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).