01.07.2022 21:15:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 757674

1 Drehleiter Iveco-Magirus DLK 18-12 CC


Auktionsende:
Mi., 29.06.2022 - 18:02 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
9.873,00 EUR
9 Gebote | 1534 mal angesehen
Anbieter:
Verbandsgemeindeverwaltung Diez
Ort:
56379 Holzappel
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Drehleiter Iveco-Magirus DLK 18-12 CC

Feuerwehrfahrzeug DLK 18-12 CC Typ 110-16A aus zweiter Hand

Fahrzeughersteller: Iveco-Magirus

Erstzulassung: 02.03.1990

nächste HU: 12/2023

nächste Sicherheitsprüfung: 12/2022

DOT-Nummer der Vorderachs-Bereifung: 50/2018

DOT-Nummer der Hinterachs-Bereifung: 03/2019

 

Hubraum: 6.128 cm³

Leistung: 118 kW

Kraftstoffart: Diesel

Leermasse: 9.965 kg

Zulässige Gesamtmasse: 11.000 kg

Laufleistung: 12.500 km

 

Sonderausstattung/Ausrüstung:

 

3 Sitzplätze, Differenzialsperre, 6 Gang Schaltgetriebe, Servolenkung, Nebelscheinwerfer, Drehleiter- Aufbau mit Drehgestell und vollhydraulischem Antrieb, Schrägabstützung mit hydraulisch betätigter Federabstellung, Seitenregulierung, Hauptsteuerstand, Hecksteuerung, Anstoßsicherung, 4-teiliger Leitersatz, Rettungskorb RK 180 Vario, Wechselsprechanlage,
Fernbedienung vom Rettungskorb, Lichtanlage an der Leiterspitze,

1 Kraftstromsteckdose 16A, Generatorlagerung am Drehgestell, B-Wendestrahlrohr aufsteckbar am Rettungskorb, Halterung für eine Krankentrage aufsteckbar am Rettungskorb, Benutzungsfeldanzeiger LCD-Display

 

Allgemeinzustand:

 

Das Fahrzeug befindet sich im Allgemeinen in einem gepflegten Zustand. Der Motor ist Öl feucht. Der Lack hat vereinzelt Kratzer und Abstoßungen. Durch die Firma Magirus erfolgte eine jährliche Überprüfung und Wartung im Rahmen eines bestehenden Servicevertrages. Die 10 Jahresprüfung vom Leiterpark wäre 2021 fällig gewesen und wurde nicht erneuert. Im Jahr 2010 erfolgte bei einer Laufleistung von 6.500 km eine Generalüberholung des Aufbaues sowie der Fahrerkabine. Das Fahrzeug befand sich bis zum 11.06.2022 im Einsatz- und Übungsdienst. 

 

 

Bitte beachten Sie:

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und ohne Funkausstattung versteigert! Versteigert wird nur das Fahrzeug. Etwaige ersichtliches Zubehör insbesondere der verlastete Stromerzeuger und Lüfter gehören nicht zum Versteigerungsumfang. 

 

Die vorhandene Sondersignalanlage, die Aufschriften und Hoheitszeichen müssen vor einer privaten Verwendung entfernt werden.

 

Eine vorherige Besichtigung des Fahrzeuges wird empfohlen.

 

Allgemeine Fragen bzw. Anfragen für eine Terminabstimmung zur Besichtigung richten Sie bitte per E-Mail an: r.weimar@vgdiez.de 

 

Das Fahrzeug wird vor Übergabe stillgelegt. 

 

Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss einer Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Horhäuser Weg 2
PLZ / Ort:
56379 Holzappel
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Ansprechpartner:
Herr Roger Weimar
Telefon: 06432-501227
E-Mail: r.weimar@vgdiez.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Di., 14.06.2022 - 18:00 Uhr
Auktion endete:
Mi., 29.06.2022 - 18:02 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).