21.01.2021 09:16:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 684785

1 Drehleiter DLK 23/12


Auktionsende:
Mi., 27.01.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
6 Tage 1 Std. 43 Min.
8.200,00 EUR
6 Gebote | 3601 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 8.300,00 EUR
Anbieter:
Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden)
Ort:
79618 Rheinfelden (Baden)
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Drehleiter DLK 23/12

Allgemeines: 

 

  • Fahrgestell: IVECO-MAGIRUS
  • Typ: 140-25A
  • Fahrzeugart: Drehleiter 
  • Dieselmotor Hubraum: 13383 ccm/194 KW
  • Schaltgetriebe: 6-Gang-Getriebe 
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg
  • Leergewicht: 13.370 kg
  • 3 Sitzplätze
  • 6 Geräteräume
  • Farbe: Rot
  • Sondersignalanlage
  • Erstzulassung: 20.09.1990
  • Fahrleistung: 42.991 km
  • Betriebsstunden: 741,7 Stunden
  • Fahrzeug ist fahrbereit
  • funktionsfähige Ausrüstungsgegenstände: Vorrichtung für Krankentragelagerung, Wasserwerfer, 2x 230 V Halogenstrahler mit Halterung
  • Diverses: 24 V Ladeanschluss (DIN-Stecker), Drucklufteinspeisung (Fahrerseite), Drehleiterkorb zulässig für 3 Personen (270 kg), funktionsfähige Leiter

 

Sonstiges: 

 

  • TÜV läuft im Dezember 2020 ab, Hydraulikölwechsel und Seile der Federstellung sind fällig
  • Im Jahr 2023 ist die 10-Jahres-Prüfung vom Hersteller fällig 
  • Fahrzeug wurde im Dezember 2020 abgemeldet 
  • keine bekannten Mängel am Fahrgestell 
  • Das Fahrzeug ist ein Unfallfahrzeug. Unfallschäden wurden fachgerecht repariert. Die Rechnungen liegen entsprechend vor 

 

Folgende Mängel sind vorhanden: 

 

  • Unterbau: Ölmotor Drehgetriebe leicht undicht 
  • Drehgestell: Steuerblock Hauptbedienstand leicht undicht
  • Korb: Ausgleichszylinder leicht undicht
  • Fahrersitz ist am Polster beschädigt (Bild vorhanden)
  • Kratzer und Gebrauchsspuren dem Alter entsprechend 

 

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ggfs. ein Rückbau der Sondersignalanlage sowie eine Änderung der Fahrzeugart oder Betriebserlaubnis erforderlich. 

 

Der Standort des Fahrzeuges befindet sich in der Kernstadt von Rheinfelden (Baden). 

 

Vor dem Erwerb des Fahrzeuges, ist eine Besichtigung vor Ort gewünscht. 

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hardtstr. 5
Adresszusatz:
Feuerwehrhaus
PLZ / Ort:
79618 Rheinfelden (Baden)
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Norman Burger, Telefon: 076237472403
Frau Josephine Hanke, Telefon: 076237472401
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 28.12.2020 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 27.01.2021 - 11:00 Uhr