10.05.2021 07:40:54
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 701965

1 Drehleiter 23-12 L32 CAN von Daimler


Auktionsende:
Mo., 10.05.2021 - 08:04 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 23 Minuten
185.000,00 EUR
0 Gebote | 7514 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 185.000,00 EUR
Anbieter:
Stadt Bochum, Feuerwehr und Rettungsdienst (6 weitere Auktionen)
Ort:
44894 Bochum
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Drehleiter 23-12 L32 CAN von Daimler

Technische Daten:

Fahrgestellhersteller: Daimler

Fahrzeugtyp: 1529 F Atego

Aufbauhersteller: Metz/Rosenbauer

Erstzulassung: 26.08.2011

Kilometerstand: 48805

Betriebsstundenanzahl: Fahrzeug 4371, Leitersystem: 1947

Nächste HU: 08/2021

Nächste SP: 08/2022

Zulässiges Gesamtgewicht ( in kg): 15000

Leergewicht (in kg): 13915

Grundfarbe: rot

Folierung: keine

Motorart: Diesel

Hubraum (in cm3): 6374

Leistung (in kW): 210/2200

Zylinderanzahl: 6

Nationale Emissionsklasse: Euro 5

Getriebeart: Automatik

Gangzahl: Alison Wandler mit 5 Gängen und einem Gang Rückwärts

Anzahl Sitzplätze: 3

Anzahl Achsen: 2

Anzahl Räder: 6

Keine Liftachse, keine mitlenkende Hinterachse

Reifengröße Vorderachse: 285/70R19,5 145/142 J, Profiltiefe 9 und 11 mm

Reifengröße Hinterachse: 285/70R19,5 145/142 J  M+S, Profiltiefe 11 und 12 mm und 13 und 12 mm

 

Ausstattung:

Servolenkung, Standheizung, elektrische Fensterheber, Nebelscheinwerfer, elektrische Außenspiegel, Freisprecheinrichtung Funk, ABS, Halogenscheinwerfer,

Rangierleuchten an den Außenspiegeln, Schleuderketten Hinterachse, Beifahrersitz mit integrierter Lagerung für ein PA-Gerät, Podium mit 6 Geräteräumen, vorderer Geräteraum hinter Fahrerkabine hohe Ausführung bis unter den Leiterpark, im Fahrerhaus Lagerung mit Stromversorgung für zwei Adalit-Lampen, Hauptbedienstand mit Dach für Maschinisten und Klappeinrichtung

Funkvorbereitung Digitalfunk (Sepura): Montageorte für das MRT hinter Beifahrersitz, für das Bedienteil im Dachhimmel (Autoradioausschnitt) zwischen Fahrer und Beifahrer, Verkabelung bauseits vorhanden, Höreranschluss auf dem Armaturenbrett, das digitale Funkgerät (MRT) und das Bedienteil (SSC) sind NICHT Teil dieses Angebotes.

Vorbereitung (Montagemöglichkeit/Stromanschluss) für 2 Ladeschalen (z.B. WeTech 2m oder HRT) an der Rückwand zwischen Beifahrer und Fahrer vorhanden.

 

Undichtigkeiten: keine bekannt.

Korrosionsschäden: typische Schleifspuren an den Stützenarmen oberflächlich (da die Farbe abgeschliffen wird, bildet sich dort oberflächlich Rost, bekanntes Problem bei Aufbauhersteller Fa. Rosenbauer)

Das Fahrzeug ist fahrbereit.

 

Zustand des Motors, des Getriebestranges, der Achsaufhängung, des Bremssystems, des elektrischen Systems: Zum Zeitpunkt der Durchsicht sind keine offensichtlichen Defekte/Schäden bekannt.

 

Zustand der Lenkung: direkt, kein Ausschlagen

 

Zustand des feuerwehrtechnischen Aufbaus: "UVV-Prüfung jährlich" abgelaufen, da Fahrzeug durch Neufahrzeug ersetzt wurde.

 

Zustand des feuerwehrtechnischen Systeme: keine Feststellungen von Funktionseinschränkungen, Einsatzmittel teilweise entfernt, Lagerungen vollständig vorhanden, Sondersignalanlage funktionsfähig.

 

Zustand des Innenraums: vereinzelt oberflächliche Kratzspuren an Kunststoffabdeckungen

 

Zustand des Fahrzeuglacks: guter Lackzustand, kleine Kratzer im Bereich der Gerätefächer, Folierung an einigen Stellen beschädigt, leichte Kratzer am Fahrerhaus und minimale Steinschläge.

 

Unfallschäden: 05/2012 Schaden am Korbgestänge wurde fachgerecht instand gesetzt

                         05/2015 Rettungskorb verbogen, durch Fachfirma instand gesetzt

                         12/2015 Rettungskorb stark verzogen, wurde im Werk des Hersteller instand gesetzt

                         11/2020 Schaden an der gesamten rechten Seite (Stoßstange, Gerätefächer, Ein- und Aufstiege, Radlauf, Abstützung rechts vorne und hinten, wurde durch Fachfirma instand gesetzt

 

Folgende Reparaturen wurden in 09/2020 durchgeführt:

- Luftpressorkopf erneuert

- Vierkreisschutzventil erneuert

- Druckregelventil erneuert

 

Folgende Reparaturen wurden in 12/2020 durchgeführt:

- beide Stützkraftmessdosen VR und HR mit Bodentellern komplett erneuert

 

 

Fahrzeug wird mit folgenden Beladungsgegenständen abgegeben:

Fahrerraum

1 Verbandkasten

1 Tasche mit Fahrzeugpapieren

 

Gerätefach G1

1 Krankentrage

1 Schaufel

1 Besen

1 Flächenwischer

2 Auffahrbohlen

1 Verlängerungskabel

 

Gerätefach G3

1 Motorkettensäge

1 Elektrokettensäge

1 Kraftstoffbehälter

1 Bügelsäge

1 Hebevorrichtung Korb

 

Gerätefach G5

1 Warndreieck

3 Verkehrsleitkegel

 

Gerätefach G2

1 Löschdecke

1 Handpumpenhebel

1 Monitor mit Zubehör

1 Verteiler

1 Unterflurhydrantenschlüssel

1 Überflurhydrantenschlüssel

1 Paar Schachthaken

1 Vierkant - Adapter

1 Peli Arbeitsstellenscheinwerfer

 

Gerätefach G4

2 Seilschlauchhalter

1 Absperrband

1 Strahlrohr B

1 Stützkrümmer B

2 Strahlrohr C

1 Strahlrohr D

 

2 Kupplungsschlüssel

1 Überflurhydrantenschlüssel

 

Gerätefach G6

1 Kraftstoffkanister

1 Feuerlöscher PG

1 Wagenheber

1 Abschleppseil

2 Schäkel

1 Paar Gummistiefel

 

Aufbau

1 Generator Silent 8 KVA Nr.38

1 Aufstiegsleiter

1 Krankentragenlagerung

1 Abgasschlauch

1 Drucklüfter Typ Super Vac

4 Unterlegklötze

2 Radkeile

 

Dass Fahrzeug versteht sich ohne Funk.

 

Eine Besichtigung bzw. Abholung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Brandwacht 1
PLZ / Ort:
44894 Bochum
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Ralf Balzuweit, Telefon: 0234/9254-640
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 26.04.2021 - 08:04 Uhr
Auktion endet:
Mo., 10.05.2021 - 08:04 Uhr