28.07.2021 02:17:05
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 701184

1 Diadem Ballenbahn zum Selbstabbau


Auktionsende:
Di., 22.06.2021 - 09:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
50,00 EUR
0 Gebote | 1621 mal angesehen
Anbieter:
Bayerische Staatsgüter
Ort:
83059 Kolbermoor
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Diadem Ballenbahn zum Selbstabbau

Die Bayerischen Staatsgüter versteigern eine gebrauchte Ballenbahn (Ziegler Diadem) zur Einlagerung von Hochdruckballen. Die Ballenbahn ist momentan in einer Bergehalle eingebaut und muss vom Höchstbieter selbst abgebaut werden. Es können hierzu keine technischen Hilfsmittel gestellt werden.

 

Technische Daten:

 

  • Hersteller: Josef Ziegler GmbH, Landmaschinen und Apparatebau
  • Modell: Diadem Ballenbahn
  • Baujahr: 1990
  • zum Selbstabbau, entsprechendes Gerät, z. B.Teleskoplader etc. ist notwendig (nicht am Betrieb vorhanden)
  • Ballenförderer in L-Form
  • Förderhöhe senkrecht = ca. 5 m Höhe, anschließend ist ein Knickgelenk eingebaut, welches eine Umlenkung um bis zu 90° erlaubt
  • Förderlänge horizontal = 12 m
  • die Ballen können beidseitig (links oder rechts) abgeworfen werden
  • die Abwurfstelle ist ebenfalls einstellbar
  • beide Einstellungen sind von unten per Seilzug möglich
  • die Ballenbahn ist voll funktionsfähig

 

Aufgrund des Alters sind folgende Mängel vorhanden:

 

  • Farbe an allen Bauteilen ausgeblichen und stark abgenutzt
  • Rost an allen blanken Metallteilen
  • Verschmutzung durch Staub
  • Gehäuse vom Antriebsmotor ist verrostet

 

Es wird unbedingt angeraten, die Ballenbahn vor Gebotsabgabe zu besichtigen (Montag bis Donnerstag von 07.00 - 17.00 Uhr, Freitag von 07.00 - 12.00 Uhr).

Dies ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich.

 

Nach Auktionsende und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen bzw. nach Absprache erfolgt sein!

 

 

Für den Abbau und die Verladung ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Theodor-Mayer-Weg 25
Adresszusatz:
Versuchsstation Karolinenfeld
PLZ / Ort:
83059 Kolbermoor
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Anton Deutinger, Telefon: 0175/5834695
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Do., 10.06.2021 - 09:00 Uhr
Auktion endete:
Di., 22.06.2021 - 09:00 Uhr