16.05.2021 11:24:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 701542

1 Deutz Magirus Tanklöschfahrzeug, Typ: FM 192 D11 FA, TLF16


Auktionsende:
Fr., 07.05.2021 - 10:04 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.800,00 EUR
3 Gebote | 2736 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Burglengenfeld
Ort:
93133 Burglengenfeld
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Deutz Magirus Tanklöschfahrzeug, Typ: FM 192 D11 FA, TLF16

Versteigerung eines Tanklöschfahrzeuges TLF 16

 

Das Fahrzeug befand sich bis 2016 im Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr.

Es wird nur das Tanklöschfahrzeug versteigert. Die feuerwehrtechnische Beladung, sowie alle weiteren Gegenstände (ausgenommen unten aufgeführt) die auf den Bildern zu sehen sind, sind nicht Teil dieser Versteigerung.

 

Allgemeines:

-          Hersteller:          Deutz – Magirus

-          Fahrzeugart:      Tanklöschfahrzeug TLF 16

-          Typ:                   FM 192 D11 FA

-          Antrieb:             Allrad

-          Motor:               Dieselmotor

-          Hubraum:          9.506 ccm (Luftgekühlt)

-          Leistung:            141 kW

-          Getriebe:            Schaltgetriebe

-          zGG:                   12.000 kg

-          Leermasse:         7.125 kg

-          Erstzulassung:    1980

-          Fahrleistung:       39.959km

-          Nächste HU:      05.2017     

-          Wassertank:       2400l

-          Feuerwehrpumpe FP-16/8 - 1600 l/min bei 8 bar

-          Fahrzeug ist nicht fahrbereit

-          Fahrzeug wird abgemeldet übergeben

-          Zubehör Schnellangriffseinrichtung, 2x CM-Strahlrohr, 6x A-Saugschlauch-1600mm, 2x Schlauchbrücke aus Holz, 2x Feuerpatsche, 1x Wasserstrahlpumpe,

 

Wertbeeinflussende Faktoren:

-          Rückbauspuren der Funkanlage

-          Fahrzeug befindet sich in gepflegten Zustand

-          Mängel: Einige Roststellen am Fahrzeug: Tür hinten links, Fahrerkabine links zwischen den Türen, Tür hinten rechts, Radhaus vorne links, Fahrerkabine rechts hinten; Türen vorne links und rechts können von außen nicht geöffnet werden, def.;

                          

 

Für eine private oder gewerbliche Nutzung sind ggfs. ein Rückbau der Sondersignalanlage sowie eine Änderung der Fahrzeugart oder der Betriebserlaubnis erforderlich.

Der Ersteigerer verpflichtet sich vertraglich, umgehend sämtliche Hoheitszeichen und Schriftzüge vom Fahrzeug zu entfernen. Interessenten wird empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Der Ersteigerer hat die Abholung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter hat der Höchstbietende den Artikel binnen 14 Tagen abzuholen, außer schriftlich anders vereinbart. Kommt binnen der oben genannten Frist keine Abholung zustande, wird eine Standgebühr von 10 Euro pro Tag erhoben.

 

Besichtigung und Abholung nur nach Vereinbarung (Mo – Do 7-15 Uhr und Fr. von 7-11 Uhr)

Der Standort des Fahrzeuges befindet sich in 93133 Burglengenfeld

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Gutenbergstr. 3
Adresszusatz:
Feuerwehr Burglengenfeld
PLZ / Ort:
93133 Burglengenfeld
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Martin Brechler, Telefon: 01704840021
Herr Wolfgang Weiß, Telefon: 09471/701820
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Sa., 17.04.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 07.05.2021 - 10:04 Uhr