26.09.2022 14:10:42
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 767726 / Charge: Ackerschlepper

1 Deutz Agrotron 85TT Allrad ,Ritter S 45-K Seilwinde und Profi Ausleger Optima


Auktionsende:
Fr., 23.09.2022 - 10:17 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
34.100,00 EUR
85 Gebote | 6441 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Neckarsulm, Bauhofverwaltung
Ort:
74172 Neckarsulm
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Deutz Agrotron 85TT Allrad ,Ritter S 45-K Seilwinde und Profi Ausleger Optima

Hersteller Deutz

Typ Agrotron 85TT Allrad

Motor 4 Zylinder

Kraftstoff Diesel

Hubraum 3.192 ccm

Leistung 60 KW/82 PS

Schadstoffklasse Keine Angabe

Getriebe/Antrieb 24+8-Gang Powershift/-Shuttle-Getriebe 40 km/h

Baujahr 2000

Erstzulassung 10.2000

HU / UVV 10.2022

Laufleistung Keine Angabe

Betriebsstunden 6446 h

Betriebszustand Einsatz-/fahrbereit ( Nein )

Farbe Grün

Geschwindigkeit max. 40 km/h

Leergewicht 4.220 kg

Zul. G.Gewicht 6.910 kg

Länge/Breite/Höhe Laut Fahrzeugschein L 4374/B 2470/H 2733

Arbeitsbreite Keine Angaben

Zubehör /kombinierbar keine Angaben

Ausstattung

Das Fahrzeug wird mit einer Ritter S 45-K Seilwinde und mit dem Profi Ausleger Optima Visobra inklusive Mähkopf und Astscheere versteigert.

Beschreibung

Deutz Agrotron 85:

· 24+8-Gang Powershift/-Shuttle-Getriebe

· Klimaanlage

· Sauter Frontzapfwelle (Zapfwelle 1000)

· Sauter Frontkraftheber

· Zapfwelle hinten 540/1000

· Ökozapfwelle hinten

· 4 Steuergeräte zusätzlich

· Mit dem Funkempfänger HBC vector 2 ausgestattet für die Forstseilwinde

Profi Ausleger Optima Visiobra:

· Bedienung mit dem Joystick

· Mähkopf

· Astscheere

Ritter Forstseilwinde S 45 K (zum Festanbau):

· Funkgesteuert HBC vector2

· Max. Zugkraft 55 kn

Das Fahrzeug war mehrere Jahrzehnte im Einsatz eines kommunalen Bauhofs. Das Fahrzeug hat noch eine gültige HU, wird aber explizit als nicht einsatzfähig Versteigert und muss technisch überholt werden!

Der Zustand zeigt eine Abnutzung deutlich über die gewöhnlichen Gebrauchsspuren hinaus. Zu den Mängel im Einzelnen Fahrzeug:

· Sitz Luftgefedert ist defekt

· Kabinendach Dachluke undicht

· Klimaanlage defekt

· Getriebe macht Geräusche beim schalten bei den Vorwärtsgängen und Rückwärtsgängen

· Getriebe wurde 2016 bei 4925 h überholt (Rechnung vorhanden)

· Cockpit Betriebsstundenzähler schlecht erkennbar Wasser eintritt

· Bereifung rechts hinten einige Stollen beschädigt

· Fahrzeug hat eine Leistungsminderung

· Gesamt Fahrzeug weist diverse Kratzer, Macken und Rost auf

Profi Ausleger Optima Visiobra:

· Ein Magnetventil defekt muss getauscht werden Arm kann nur manuell angesteuert werden, keine Ansteuerung über den Joystick möglich.

· Das Anbaugerät weist diverse Kratzer, Macken und Rost auf

Ritter Forstseilwinde S 45 K (zum Festanbau):

· Benötigt eine Seilwindenprüfung

· Das Anbaugerät weist diverse Kratzer, Macken und Rost auf

Sonstiges

Ein Wertgutachten wurde nicht erstellt.

Hinweise

Es wird empfohlen, vor Abgabe eines Gebotes den Artikel vor Ort zu besichtigen. Dieses ist während der Geschäftszeiten des Bauhof Neckarsulm nach vorheriger Terminabsprache unter 07132/ 35 314 möglich.

Im Hintergrund möglicherweise erkennbare Fahrzeuge, Maschinen und Geräte, außer der in der Auktion genannten sind nicht Bestandteil der Versteigerung!

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Hungerberg 1
Adresszusatz:
Städtischer Bauhof
PLZ / Ort:
74172 Neckarsulm
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Markus Rösch
Telefon: +49713235492
E-Mail: markus.roesch@neckarsulm.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 02.09.2022 - 10:11 Uhr
Auktion endete:
Fr., 23.09.2022 - 10:17 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).