05.06.2023 23:17:45
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 789570

1 Defibrillator LP 15 Firma Stryker


Auktionsende:
So., 02.04.2023 - 07:46 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
11.200,00 EUR
46 Gebote | 632 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Dormagen -Fachbereich 37, Feuerwehr und Rettungsdienst
Ort:
41540 Dormagen
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (20,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Defibrillator LP 15 Firma Stryker

Angeboten wird ein gebrauchter Defibrillator der Firma stryker Modell LP 15 mit Produktionsdatum Juli 2018. Letzte Prüfung des Gerätes war der 02.09.2021. 

Eine CE Kennzeichnung ist vorhanden. Das Gerät wurde bis zu seiner Außerdienststellung im Einsatzdienst betrieben und hat daher üblich Gebrauchsspuren, in Form oberflächlicher Kratzer.

Es ist voll funktionsfähig. 

Lieferumfang:

LP15

Tasche

Wandhalterung zur Montage im Fahrzeug

NIBP Manschetten, zur Messung des Blutdruckes bei Erwachsenen, Kindern um adipösen Patienten 

3 Akkus

Prüfwiderstand

Defibrillationswiderstand

12 Kanalkabel

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Kieler Str. 10
Adresszusatz:
Feuerwache der Feuerwehr
PLZ / Ort:
41540 Dormagen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Achim Mittnacht
Telefon: 02133/257158
E-Mail: achim.mittnacht@stadt-dormagen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Deutschland (20,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 03.03.2023 - 07:46 Uhr
Auktion endete:
So., 02.04.2023 - 07:46 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).