22.01.2021 05:01:04
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 682106

1 Defekter Müthing-Seitenmulcher MU-HIS160-31 als Heckanbau


Auktionsende:
Mo., 18.01.2021 - 11:59 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
1.880,00 EUR
37 Gebote | 2263 mal angesehen
Anbieter:
Gemeinde Hatten
Ort:
26209 Hatten
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Defekter Müthing-Seitenmulcher MU-HIS160-31 als Heckanbau

Versteigert wird hier ein defekter Müthing-Seitenmulcher MU-HIS160-31 als Heckanbau (siehe hierzu auch anl. Broschüre). Der hier versteigerte Mulcher kommt durch seinen Defekt, hier ist in den vergangenen Wochen durch einen Aufprall auf einen Findling im Wegeseitenraum ein Gehäusebruch erfolgt, nicht mehr zum Einsatz. Für den Bauhof wurde ein neuer Mulcher beschafft, so dass der defekte Seitenmulcher ausrangiert wird. Der Seitenmulcher wurde 2010 als Vorführgerät beschafft. Entsprechende CE-Kennzeichnungen sind vorhanden.

 

Der Mulcher weist die für ein Gebrauchsgegenstand und dem Alter entsprechenden normalen Gebrauchsspuren auf (Kratzer und Beulen und aufgrund der Tatsache, dass dieser auch öfters mal an Gegenstände aneckt, auch diverse Roststellen). Die Funktionalität des Mulchers wurde hierdurch, bis zum Gehäusebruch, nicht beeinflusst (siehe hierzu auch die Bilder). Wie oben bereits geschrieben, wird dieser aufgrund des Gehäusebruchs als defekt verkauft.

 

Ein Funktionstest des Mulchers ist nicht durchgeführt worden. Bis zum Gehäusebruch war dieser jedoch regelmäßig im Einsatz und hatte aufgrund seiner regelmäßigen Wartungen keine weiteren Defekte.

 

Der Mulcher hat eine Arbeitsbreite von 160 cm. Der Mulcher hat des Weiteren eine hydraulische Seitenverschiebung (Verschiebebereich 1,55 m). Der Mulcher hat einen Arbeitsbereich von 90 Grad nach oben und von 60 Grad nach unten und arbeitet hinter und neben dem jeweiligen Schlepper.

 

Weitere Daten hierzu:

- Heckanbau Kat. II

- Automatische Anfahrsicherung

- 14 hochvergütete Hammerschlegel für 2x dw-Hydraulikanschlüsse am Schlepper, wovon einer mit Schwimmstellung ist

- mit Gelenkwelle

 

Kein Versand möglich. Abholung nur gegen vorherige Überweisung oder Barzahlung innerhalb von 10 Tagen möglich. Bei späterer Abholung fallen 10,- € Standgebühr pro Tag an.

 

Zur Abholung bitte ein geeignetes Transportgerät mitbringen. Verladehilfe kann nur sehr eingeschränkt gestellt werden. Der Seitenmulcher kann nicht als Anbau am Trecker etc. abgeholt werden, da hier das Risiko sehr groß ist, dass dieser beim Transport aufgrund des Gehäusebruchs "auseinanderfällt".

 

Interessenten wird empfohlen, den Mulcher nach vorheriger Terminabsprache mit Herrn Kapels, Tel. 04482/922-262 oder per E-Mail: Kapels@Hatten.de, zu besichtigen.

 

Weitere Fotos können gerne per Email zugeschickt werden, sofern eine Besichtigung aus zeitlichen oder örtlichen Gründen schwer möglich ist.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Hauptstr. 21
PLZ / Ort:
26209 Hatten
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Frederik Kapels, Telefon: 04482/922262
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Fr., 18.12.2020 - 11:59 Uhr
Auktion endete:
Mo., 18.01.2021 - 11:59 Uhr