26.06.2022 16:06:00
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759647

1 Damenrad, Marke: Prophete, Modell: Classic, 28 Zoll


Auktionsende:
Mi., 29.06.2022 - 18:50 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 2 Std. 44 Min.
20,00 EUR
1 Gebot | 92 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 21,00 EUR
Anbieter:
Landeshauptstadt Hannover - Fundbüro (10 weitere Auktionen)
Ort:
30169 Hannover
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 Damenrad, Marke: Prophete, Modell: Classic, 28 Zoll

Bitte bieten Sie nur wenn es Ihnen möglich ist, das Fahrrad innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende in

30169 Hannover abzuholen, unter Berücksichtigung der geltenden Corona Bestimmungen.

 

 

Beschreibung:

 

Fundnummer: 4602/2021

 

Hersteller: Prophete

Modell: Classic

Fahrradtyp: Damenrad

Größe: 28 Zoll

Rahmenhöhe: 51 cm (von Mitte Tretlager bis zum oberen Ende des Sitzrohrs) 

Farbe: schwarz

Gangschaltung: 3 Gang Nabenschaltung

 

 

Besonderheiten:

 

 

Zustand (Offensichtliche Mängel):

 

  • Bereifung Gummi spröde
  • Ganganzeige schlecht lesbar
  • Kratzer
  • Lackschäden
  • viel Rost

 

Details können den Fotos entnommen werden.

Da es sich um ein Fundfahrrad handelt können uns unbekannte verdeckte Schäden nicht ausgeschlossen werden.

Es sind Schäden, Kratzer, Lackschäden, Schmutz- und Rostspuren vorhanden.

 

 

Wichtige Hinweise, bitte vor der Abgabe eines Gebotes beachten:

 

Funktionsüberprüfung der einzelnen Elemente (z.B. Licht, Schaltung, Bremsen, usw.) wurde nicht durchgeführt.

Zur Herstellung der Verkehrssicherheit ist das Fahrrad ergänzungs-/reparaturbedürftig­. Daher kann keine Aussage über die Verkehrssicherheit nach der StvZO getroffen werden.

Aufgrund längerer Lagerung des Fahrrades ist zu beachten, dass die Reifen wenig/keine Luft haben.

Die Farben des Fahrrades auf den Bildern können von den tatsächlichen Farben des Fahrrades abweichen. Gründe hierfür können sein, Lichtverhältnisse während der Fotoaufnahme, Farbeinstellungen des Bildschirm/Display/Monitor.

 

Kein Versand, das Fahrrad muss nach Auktionsende innerhalb von 14 Tagen mit vorheriger Terminabsprache im Fundbüro Hannover innerhalb der Öffnungszeiten abgeholt werden.

Bei nicht Abholung innerhalb der Frist wird das Fahrrad neu versteigert. (Versteigerungsbedingungen § 6 Haftung des Höchstbieters bei Nichtzahlung, Nichtabholung)

 

Zahlungsmöglichkeiten: Bar vor Ort.

 

Bitte bringen Sie den Personalausweis bzw. Reisepass bei der Abholung mit, dieser wird für den Eigentumsnachweis den Sie erhalten benötigt.

 

Abholzeiten (vorherige Terminabsprache nötig):

 

Di. + Do. 09:00 – 15:00 Uhr

Fr. 09:00 – 12:00 Uhr

 

 

Bei weiteren Fragen nutzen Sie bitte die Schaltfläche „Fragen an Anbieter“.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Schützenplatz 1
Adresszusatz:
Eingang E
PLZ / Ort:
30169 Hannover
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Jasmin Herrmann
Telefon: 051116840702
E-Mail: jasmin.herrmann@hannover-stadt.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 22.06.2022 - 18:50 Uhr
Auktion endet:
Mi., 29.06.2022 - 18:50 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sonstige Sache
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).