26.11.2022 16:28:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 770544 / Charge: os-st-osn-1527

1 Damenarmbanduhr Descartes und 1 Lupe Auriol


Auktionsende:
Mo., 28.11.2022 - 06:49 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 14 Std. 20 Min.
18,00 EUR
4 Gebote | 285 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 19,00 EUR
Anbieter:
Stadt Osnabrück (1 weitere Auktion)
Ort:
49076 Osnabrück
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Damenarmbanduhr Descartes und 1 Lupe Auriol

1 Damenarmbanduhr Descartes

schwarzes, rundes Zifferblatt, goldfarben eingefasst, ca. 2,4 cm Durchmesser

schwarzes Kunststoffarmband, ca. 0,5 cm breit, goldfarbene Schliesse

waterrestistant, steel back 3 ATM

 

1 Lupe Auriol in schwarzem Stoffetui

LED.Kupe / LED Magnifying Glass, IAN 67188

Modell-Nr. Z29376 - Version 08/2011

2 x 1,5 V - Typ AA

CE-Kennzeichnung vorhanden

schwarzes Stoffetui mit Reissverschluss, ca. 22 cm lang

 

Die Gegenstände sind gebraucht und weisen Kratzer und Verschmutzungen auf.

 

Funktionsüberprüfungen konnten nicht stattfinden, da keine Batterien vorhanden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Natruper-Tor-Wall 2
PLZ / Ort:
49076 Osnabrück
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Frau Birgit Stiller
Telefon: 0541/323-2607
E-Mail: stiller@osnabrueck.de
Abholung:
Nein
Versand:
Deutschland (5,00 EUR)
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Sa., 12.11.2022 - 06:49 Uhr
Auktion endet:
Mo., 28.11.2022 - 06:49 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).