13.04.2021 21:03:29
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 699175 / Charge: RTS-UM-21/021

1 Daimler Chrysler Vito 111 CDI / Bastlerfahrzeug


Auktionsende:
Mi., 14.04.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
noch 12 Std. 56 Min.
3.850,00 EUR
26 Gebote | 2249 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 3.900,00 EUR
Anbieter:
Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei
Ort:
79224 Umkirch
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler Chrysler Vito 111 CDI / Bastlerfahrzeug

Zur Versteigerung gelangt ein ehemaliges Einsatzfahrzeug der Polizei Baden-Württemberg.


Hersteller/Modell:        Daimler Chrysler Vito 111 CDI
Leistung/Hubraum:     80 kW / 2148 ccm
Erstzulassung:            10.08.2005
Kilometerstand:           224396 km
Kraftstoffart:                Diesel
HU:fällig                       (08/16)
Getriebeart:                  Automatik

Klimaanlage:                 ja
Farbe:                          Brilliantsilber
Lackierung:                  Metallic
Anzahl der Türen:         4

Emissionsschl. (14.1):  0451
Nat. Emissionskl. (14): 98/69EG III; A


Das Fahrzeug ist seit dem 20.06.2016 abgemeldet.

 

Weitere Informationen können aus der beigefügten Fahrzeugbeschreibung entnommen werden.


Hinweis:
Das Fahrzeug wird ausdrücklich als Bastlerfahrzeug oder Ersatzteilträger angeboten.
Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit und muss für den Abtransport verladen werden.

Es wird empfohlen das Fahrzeug vor der Gebotsabgabe zu besichtigen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Im Brunnenfeld 13
PLZ / Ort:
79224 Umkirch
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Kuno Morath, Telefon: 0761/882-6581
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mi., 31.03.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 14.04.2021 - 10:00 Uhr