02.12.2020 14:26:11
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 676002

1 Daimler-Chrysler, Kommandowagen Feuerwehr


Auktionsende:
Mo., 30.11.2020 - 10:46 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
4.270,00 EUR
56 Gebote | 3667 mal angesehen
Anbieter:
Stadt Bünde - Bereich Ordnung und Soziales (Feuer- und Rettungswache)
Ort:
32257 Bünde
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler-Chrysler, Kommandowagen Feuerwehr

Daimler-Chrysler, C-Klasse - Kommandowagen der Feuerwehr

 

Marke (Hersteller): Daimler-Chrysler (Mercedes-Benz)

Typ: C-Klasse

Leistung:  105KW/140PS

Kraftstoffart:      Benzin

Getriebeart:  Automatik

Zulässiges Gesamtgewicht: 2060Kg

Klimatisierung: Ja

Nächste HU: 10/2021

Kilometerstand:  128938

Erstzulassung: 10.2004

 

Es handelt sich um ein ehemaliges Einsatzfahrzeug der Feuerwehr, mit spezifischen Aus-und Anbauteilen.

Auf Grund der Rückrüstung sind ggf. Bohrlöcher und Ausschnitte vorhanden.

Die Funkanalage ist ausgebaut worden.

 

Für eine private oder gewerbliche Verwendung ist eine Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich.

 

 

Des Weiteren gehört zu dem Fahrzeug, ein Satz Winterreifen (195/65 R15). Zustand der Reifen ist gut. Der Reifensatz, lief eine Wintersaison.

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem für dieses Alter, der Laufleistung sowie der Nutzung entsprechenden guten Allgemeinzustand. Kratzer, Dellen und Lackschäden gemäß Alter und Nutzung sind vorhanden.

Der Lack ist an unterschiedlichen Stellen abgeplatzt bzw. verblichen.

Der Motor läuft ohne erkenbaren Probleme.

Ein Service/Inspektion liegt an und wird im Display (Tacho) angezeigt.

Das Fahrzeug war bis Oktober im Einsatzdienst und wird ohne technische Beladung abgegeben.

 

Es gibt kein Wertgutachten für dieses Fahrzeug.

 

Die Sondersignalanlage muss bei Privaterwerb entfernt/ausgebaut werden.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes wird empfohlen.

 

Nach erfolgtem Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen und vom Erwerber in Empfang zu nehmen.

(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Dünner Str. 20
Adresszusatz:
Feuer- und Rettungswache Bünde
PLZ / Ort:
32257 Bünde
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Herr Mark Wippersteg, Telefon: 05223-9910 310
Frau Ricarda Hahne, Telefon: 05223-991082
Frau Birte Schröder, Telefon: 05223-9910372
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 16.11.2020 - 10:43 Uhr
Auktion endete:
Mo., 30.11.2020 - 10:46 Uhr