12.04.2024 20:33:41
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 843170

1 DaimlerChrysler C 200 CDI


Auktionsende:
Di., 16.04.2024 - 09:15 Uhr
verbleibende Zeit:
3 Tage 12 Std. 41 Min.
600,00 EUR
1 Gebot | 1673 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 620,00 EUR
Anbieter:
Stadt Esslingen am Neckar, Ordnungs- und Standesamt, Polizeibehörde
Ort:
73730 Esslingen am Neckar
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 DaimlerChrysler C 200 CDI

Versteigert wird ein DaimlerChrysler C 200 CDI, Erstzulassung 21.07.2003, Euro3, Diesel, 90 kW, Hubraum 2148 ccm, Kombinierter CO2-Wert: 167, abgelesener Kilometerstand: 158.484 km.

 

Ausstattung:

Classic-Ausstattung, Klimaanlage, elektrische Fensterheber, elektrisch verstellbare Sitze, 6-Gang-Getriebe, Anhängerkupplung.

 

Zulassungsbescheinigung I und II, HU und AU Bescheinigungen liegen nicht vor. Bei Zuschlagserteilung kann die erforderliche behördliche Bescheinigung für die Aufbietung zur Ausstellung von Ersatzpapieren ausgestellt werden. Es ist ein Fahrzeugschlüssel vorhanden.

 

Eine Fahrzeuguntersuchung auf einer Hebebühne oder Grube erfolgte nicht. Das Fahrzeug wurde keiner Funktionsprüfung unterzogen und wurde für die Versteigerung nicht gereinigt.

 

Über eventuell vorhandene äußerlich nicht sichtbare weitere (Unfall)-Schäden und dadurch noch durchzuführende Reparaturen können keine Angaben gemacht werden.

 

Das Fahrzeug weist folgende erkennbare Beschädigungen auf:

Altersbedingte Gebrauchsspuren, mehrere Kratzer (über dem Reifen vorne links, am Dach über der Beifahrertüre). An allen Türen sind unten Rostspuren vorhanden, weitere Roststellen befinden sich vorne links (siehe Foto), hinten rechts zwischen Beifahrertür und Reifen, unter dem hinteren Kennzeichen. Die Reifen haben noch ausreichend Profil.

 

Das Fahrzeug ist außen verschmutzt, der Innenraum ist leicht verschmutzt.

 

Das Fahrzeug stand mindestens 4 Monate unbewegt und ist im jetzigen Zustand nicht fahrbereit.

 

Eine Besichtigung nach vorheriger Terminabsprache (Frau Nagel, Tel. 0711/35122242 oder 0177/3273956, nur Mo-Mi) wird ausdrücklich empfohlen.

 

Der Verwertungsgegenstand ist innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Zahlungsmodalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen. Ab dem 11. Tag fallen zusätzliche Standgebühren in Höhe von 15 Euro/Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.

 

Das Fahrzeug muss verladen werden. Die Herausgabe erfolgt nur, sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird. Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei Übergabe kein Personal oder Gerät zur Verfügung gestellt werden!

 

Die weiteren auf den Fotos erkennbaren Fahrzeuge und/oder Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Röntgenstr. 10
PLZ / Ort:
73730 Esslingen am Neckar
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Frau Stefanie Nagel
Telefon: 071135122242
E-Mail: snagel@esslingen.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Lager-/ Verwahrkosten:
Es fallen täglich 15,00 EUR Verwahr- bzw. Lagergebühren bei Überschreitung der Zahlungs- und Abholfrist an.
Auktion startete:
Di., 02.04.2024 - 09:15 Uhr
Auktion endet:
Di., 16.04.2024 - 09:15 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sicherstellung/ Beschlagnahme
Verbraucher­hinweis:
Es gelten keine Verbraucher­schutz­bestimmungen nach dem BGB.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).