28.11.2021 16:35:47
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 732058

1 Daimler-Benz L 407 D


Auktionsende:
Mo., 13.12.2021 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
14 Tage 17 Std. 24 Min.
2.250,00 EUR
6 Gebote | 9817 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 2.300,00 EUR
Anbieter:
Kreis Steinburg - Der Landrat (6 weitere Auktionen)
Ort:
25587 Münsterdorf
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler-Benz L 407 D

als FeKW

 

Hersteller: Daimler-Benz AG

Typ und Ausführung: L 407 D

Fahrgestellnummer: 30911210503432

Baujahr: 1982

Erstzulassung: 11.02.1982

Aktueller KM-Stand: 33788

Farbe: Orange mit Beklebungen des Kreises Steinburg versehen

Antrieb: Heckachsantrieb

Motor: Diesel

Höchstgeschwindigkeit: 94 km/h

Leistung (kW bei min-1): 48/4200

Hubraum: 2350 cm3

Anzahl Sitzplätze: 7

Länge: 5060 mm

Breite: 2140 mm

Höhe: 2805 mm

Leergewicht: 3120 kg

Zul. Gesamtgewicht: 4000 kg

 

Anhängelast bei Anhänger: 1600 kg mit Bremse, 1000 kg ohne Bremse

 

!! Die Übergabe erfolgt ohne Zulassung (abgemeldet) !!

 

Allgemeinzustand:

 

HU/AU im Dezember 2020 abgelaufen.

 

Bei dem Fahrzeug wurden regelmäßige Wartungen durchgeführt.

 

Es befindet sich in einem wartungsbedürftigem Zustand. Folgende Mängel wurden bei der letzten Hauptuntersuchung festgestellt:

- Betriebsbremse an der Vorder- und Hinterachse ungleichmäßig (Grenzwert 25% überschritten),

- Feststellbremse ungleichmäßig,

- Zusatzheizung defekt,

- Wärmetauscher der Heizung nicht innerhalb der Frist getauscht, 

- Endrohr fehlt,

- Motor leicht undicht und

- größere Roststellen an Türen, Seitenteilen und im Radkasten vorne links. 

 

Des Weiteren sind Ausbauspuren der Funk und Sondereinbauten vorhanden.

 

Das Fahrzeug wurde im Januar 2021 außer Dienst gestellt und befindet sich im abgemeldeten Zustand.

 

Ohne Funkanlage.

 

Hinweise zum Erwerb:

 

Zur Versteigerung kommen nur die beschriebenen Gegenstände - etwaige weitere sichtbare Dinge werden nicht mit angeboten .

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist nach telefonischer Terminabsprache möglich und wird vor Angebotsabgabe empfohlen.

 

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage erforderlich. Das Kreiswappen mit Schriftzug und der Funkrufname sind vom Erwerber zu entfernen.

 

Es wird kein Versand angeboten. Nach bestätigtem Zahlungseingang durch den Anbieter hat der Höchstbietende den Artikel binnen 14 Tagen abzuholen, außer es wird schriftlich anders vereinbart.

 

Es wird keine Verladehilfe gestellt und der Abholer ist für die Verladesicherung selbst verantwortlich. Fahrzeug wird aufgrund langer Standzeit voraussichtlich nicht starten.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Elmshorner Str. 48a
Adresszusatz:
Katastrophenschutzzentrum
PLZ / Ort:
25587 Münsterdorf
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Ansprechpartner:
Herr Benedict Reher, Telefon: 04821-69357
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 22.11.2021 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 13.12.2021 - 10:00 Uhr