06.12.2022 04:43:40
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 775639

1 Daimler-Benz 1222 AF, Feuerwehrfahrzeug LF 16


Auktionsende:
Mi., 07.12.2022 - 13:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 8 Std. 16 Min.
11.900,00 EUR
9 Gebote | 1185 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 12.000,00 EUR
Anbieter:
Markt Königstein (1 weitere Auktion)
Ort:
92281 Königstein
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler-Benz 1222 AF, Feuerwehrfahrzeug LF 16

Der Markt Königstein hat ein Feuerwehrfahrzeug aus dem Wirkungskreis der Feuerwehr abzugeben.

 

Fahrzeugdaten:

- Feuerwehrfahrzeug LF 16, Fahrzeughersteller: Daimler-Benz

- Aufbauhersteller: Bachert

- Erstzulassung: 12.06.1985

- Leistung (kW bei min-1): K159/2300

- Hubraum: 10.888 cm³

- Leergewicht: 8.060 kg

- Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg

- Fahrzeuglänge: 7,20 m, Fahrzeugbreite: 2,50 m, Fahrzeughöhe: 3,10 m

- Fahrleistung: 26.279 km

- Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h

- Kraftstoff: Diesel

- Schaltgetriebe

- TÜV bis 06/2024 (TÜV-Bericht vom 02.06.2022 liegt vor - ohne festgestellte Mängel)

- Sicherheitsprüfung bis 05/2023 (SP-Bericht vom 20.05.2021 liegt vor - ohne festgestellte Mängel)

- Anhängerkupplung am Heck

- Zuschaltbarer Allradantrieb

- Zuschaltbare Längs- und Quersperre

- Abschleppöse an der Fahrzeugfront

- Jeweils zwei Schäkel vorne und hinten

- Festeingebauter Löschwassertank mit einem Volumen von 1.200 Litern

- Sitzplätze einschließlich Führerplatz: 9

- Der Aufbau hat sieben Geräteräume

- Festeingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1.600 Liter/Minute bei 8 bar Ausgangsdruck; Pumpe funktioniert einwandfrei und die Trockensaugprobe hält auch

- Lagerung für eine dreiteiligen Schiebleiter auf dem Dach

- Lagerung für eine vierteilige Steckleiter auf dem Dach

- Dachkasten auf der linken Seite

- Klappbarer Lichtmast (ohne Scheinwerfer) Aufbaudach

- Drehlagerungsauszug für einen Stromerzeuger in G1 und hydraulischen Rettungssatz in G2

- Zweipersonenschlauchhaspel zur Aufnahme von 200 m B-Schlauch am Heck

- Lagerung von zwei Atemschutzgeräten im Mannschaftsraum

- Digital- und Analogfunkvorbereitung

- Ladeerhaltung und Drucklufteinspeisung beim Einstieg Fahrer

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet, jedoch fahrbereit.

Es wurde regelmäßig gewartet und weist dem Alter und Einsatzzweck nur geringe Gebrauchsspuren auf (siehe Fotos), außerdem ohne Unfallschaden.

Folgende Gebrauchsspuren sind vorhanden:

- Rostspuren am Rahmen

- Lackschäden

- Delle am Aufbau hinten rechts

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung abgegeben, die Funkanlage wurde entfernt.

Die vorhandene Beschriftung inkl. Wappen sowie die Signalanlagen müssen bei Privaterwerb vom Ersteigerer auf eigene Kosten entfernt werden.

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges wird empfohlen und ist nach vorheriger Absprache möglich.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Ossingerweg 9
PLZ / Ort:
92281 Königstein
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Wolfgang Platzer
Telefon: 01755608440
E-Mail: 1.kommandant@ff-koenigstein-opf.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Mi., 16.11.2022 - 13:00 Uhr
Auktion endet:
Mi., 07.12.2022 - 13:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt nicht als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).