26.09.2022 23:37:51
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 766405

1 DECKEL Fräsmaschine FP4A 2821


Auktionsende:
Mo., 10.10.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
13 Tage 10 Std. 22 Min.
1.500,00 EUR
0 Gebote | 1157 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.500,00 EUR
Anbieter:
Vollzugliches Arbeitswesen der Justizvollzugsanstalt Adelsheim
Ort:
74740 Adelsheim
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)

Gegenstandsbeschreibung

1 DECKEL Fräsmaschine FP4A 2821

Baujahr: 1989

 

Technische Daten: 

Hersteller: DECKEL

Typ: FP4A

Typ-Nr. 2821

Serien Nr. 22903

 

X-Achse (Längs) : 560 mm

Y-Achse (senkr.) : 500 mm

Z-Achse (senkr.) : 450 mm

Spindeldrehzahl: 40 - 4000 U/min

Spindelantrieb: 2 / 4 KW

Arbeitsvorschub: 2 -3600 mm/min

Eilvorschub: 4000 mm/min

 

Platzbedarf mit Sicherheitsbereich : ca. 4,1 X 3,5 m

Maschinengewicht: ca. 2.600 kg

 

Ausstattung u. Zubehör:

Winkeltisch, Spritzschutz

 

   Zuletzt funktionsfähig im Dienstbetrieb am 01.06.2021

seitdem ist die Kugelumlaufspindel der Y-Achse defekt.

 

weitere sichtbare Defekte:

Vordere Kabinentür leicht eingedrückt & verzogen lässt sich jedoch noch öffnen und schließen 

Innerhalb des Arbeitsraums sind leichte Lackabplatzungen - typische Gebrauchsspuren

Sichtfenster des Arbeitsraums sind verkratzt und leicht milchig

hinterer Maschinenbereich ohne Kratzer und Dellen oder Lackabplatzungen

 

Verschmutzungen im Arbeitsraum durch Metallspähne

 

Nach Terminabsprache kann die Maschine besichtigt werden (Tel: 06291 - 28 342).

 

Sie muss nach Bezahlung des Gebotsbetrages vom Ersteigerer selbst abgebaut, verladen und abtransportiert werden.

Den genauen Termin der Abholung ist mit dem Ausbildungsbetrieb Metall 1 abzusprechen.

 

Für die Organisation von eventuell erforderlicher Verladetechnik ist der Ersteigerer verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung

sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden.

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Dr.-Traugott-Bender-Str. 2
PLZ / Ort:
74740 Adelsheim
Bundesland:
Baden-Württemberg
Ansprechpartner:
Herr Cem Eligül
Telefon: 06291 28 207
E-Mail: cem.Eliguel@jvaadelsheim.justiz.bwl.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR)
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 16.09.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 10.10.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).