07.03.2021 01:10:01
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 691474 / Charge: 904.6 / 416 CDI Sprinter 904.612 Aut.

1 DAIMLERCHRYSLER (D) CDI Sprinter Krankenwagen


Auktionsende:
Mo., 08.03.2021 - 11:00 Uhr
verbleibende Zeit:
1 Tag 9 Std. 49 Min.
8.300,00 EUR
0 Gebote | 8309 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 8.300,00 EUR
Anbieter:
Stadt Aachen -Feuerwehr FB 37/120-
Ort:
52068 Aachen
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 DAIMLERCHRYSLER (D) CDI Sprinter Krankenwagen

Die Berufsfeuerwehr Aachen bietet hier einen Krankenwagen von DAIMLERCHRYSLER (D)  zur Versteigerung an. Es handelt sich um einen ehemaligen Rettungswagen (RTW) der Stadt Aachen. Dieser wurde aufgrund des Alters und des Zustandes außer Dienst genommen. 

 

Kennzeichen: AC-FW 6305 (Fahrzeug nicht zugelassen aber fahrbereit !)

Hersteller: DAIMLERCHRYSLER (D)

Typ / Verkaufsbezeichnung: 904.6 / 416 CDI Sprinter 904.612 Aut.

Aufbauart: Krankenwagen

HSN / TSN: 0710 / 779

Fahrzeug-Ident.-Nr. :WDB9046121R886762

Leergewicht: 3640 kg

zul. Gesamtmasse :4250 kg

Maße über alles: L / B / H 6280 / 2240 / 2860 (mm)

 

Achsen / angetr.Achsen: 2 / 1

Radstand :3550 (mm)

Türen :5

Farbe / Farbe: REINWEISS / Tagesleuchtfarbe

Lackierung: Uni / Uni

Anzahl Sitzplätze: 5 Sitzplätze

Polster :Stoff

Energiequelle / Kraftstoff: Diesel

Leistung / Hubraum: 115 kW / 2685 cm³

Schadstoffklasse :1999/96/EG;A,GKL:G1

Getriebe: Automatik

Felgen: Stahl mit Radzierblende

Km-Stand abgelesen 315.526 (aufgrund von geringfügigen Bewegungen auf dem Gelände besteht die Möglichkeit, dass einige Km dazu kommen)

 

Ausstattung Fahrgestell

ABS + ASR (Antriebs-Schlupf-Regelung), Airbag Fahrerseite, Antriebs-Schlupf-Regelung, Außenspiegel, manuell

verstellbar (2), Batterie 12 V / 88 Ah, Drehzahlmesser elektronisch, Getriebe-Automatik, Kopfstützen (2), vorn,

Kraftstoffvorwärmung, Lackierung: Uni-Lackierung, Servolenkung, Stabilisator Hinterachse unter Rahmen,

Tachograf 1 Tag/ 2 Fahrer Automatik (EG), Wegfahrsperre

 

Ausstattung Rettungstransport- Einbau (RTW)

Krankentrage elektr. verstellbar, Rückfahrkamera (funktioniert), Frontblitzer, Rundumleuchten, Motor-Notstarteinrichtung, 

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem stark gebrauchten Zustand. Es weist mehrere kleine lackabtragende Verkratzungen am Aufbau, sowie an den Türen auf . Des Weiteren sind Verrostungen in den Radläufen.

 

Das Fahrzeug wird als Einsatzfahrzeug versteigert. Es ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Rettungsdienst zulassungsfähig.

Fahrzeug wird ohne BOS-Funk versteigert.

Für eine sonstige private oder gewerbliche Nutzung ist der Rückbau der Sondersignalanlagen mit anschließender Begutachtung zur Änderung in der Betriebserlaubnis erforderlich.

Der Ersteigerer verpflichtet sich zum entfernen sämtlicher Beschriftungen / hoheitlicher Abzeichen.

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Absprache via Mail möglich.

Weitere Informationen (und Fotos) finden sie im Wertgutachten oder können ebenfalls erfragt werden.

 

Nach erfolgtem Zuschlag ist das Fahrzeug innerhalb von 14 Tagen (Zahlungseingang per Überweisung vorausgesetzt) vom Erwerber abzuholen.

Bei Abholung des Fahrzeugs kann aus rechtlichen Gründen keine Hilfestellung beim Verladen geleistet werden.

(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

PDF-Dokument Wertgutachten (PDF)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Auf der Hüls 114a
Adresszusatz:
Zentralwerkstatt der Feuerwehr Aachen
PLZ / Ort:
52068 Aachen
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Ansprechpartner:
Frau Katja Bohmeier, Telefon: 0241/432-37-1261
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Mo., 15.02.2021 - 11:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 08.03.2021 - 11:00 Uhr