05.12.2021 21:00:50
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 730834

1 Containerkomplex aus 10 Containern (Umkleidegebäude); Hersteller: ELA-Container


Auktionsende:
Fr., 17.12.2021 - 08:00 Uhr
verbleibende Zeit:
11 Tage 10 Std. 59 Min.
5.488,99 EUR
22 Gebote | 2807 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 5.588,99 EUR
Anbieter:
Niedersächsisches Landesamt für Brand- und Katastrophenschutz (NLBK)
Ort:
26180 Rastede
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Containerkomplex aus 10 Containern (Umkleidegebäude); Hersteller: ELA-Container

Angeboten wird ein Containerkomplex mit drei großen Räumen (Umkleideräume), zwei Sanitärräumen und einem Flur, zusammengesetzt aus insgesamt 10 Containern. Der Containerkomplex wurde 2009 aufgestellt und als Umkleidegebäude genutzt.

 

Beschreibung:

  • Hersteller ELA-Container GmbH
  • 2 Sanitärcontainer mit insgesamt 6 Toiletten, 5 Handwaschbecken und 5 Urinale (beide Container mit Fenster, einer mit Rollläden);
  • 6 Container, zusammengesetzt zu 3 großen Räumen (alle mit Fenster und Rollläden);
  • 2 Verbindungscontainer, die als Flur dienen mit zwei Außentüren;
  • alle Container mit Elektroheizung;
  • Außenmaße des Komplexes: ca. B 15 m x L 12 m x H 3 m;
  • Maße je Container: ca. B 3 m x L 6 m x H 3 m;
  • 90 Spinde in Einzel- und Doppelschränken;
  • Außenfarbe der Container: Goldgelb. 

Mängel:

  • Gebrauchsspuren innen und außen
  • wenige Rostflecken außen

Der Containerkomplex befindet sich in einem nutzbaren Zustand. Alle Gegenstände, die auf den Innenaufnahmen zu sehen sind, gehören zum Auktionsumfang. Die elektrischen Geräte haben eine CE-Kennzeichnung. Das Gelände auf dem die Container stehen, ist mit LKW und Maschinen befahrbar, die Container sind gut erreichbar. Die Container müssen vom Ersteigerer verladen und/oder vor Ort zerlegt werden, das Gelände bietet hierzu ausreichend Platz. Für Abbau und Verladung wird vom Anbieter kein Personal oder Geräte zur Verfügung gestellt. Die Abholung kann somit nur erfolgen, wenn der Ersteigerer geeignete Maschinen und Transportfahrzeuge mitführt. Abholbereit wären die Container ab dem 20.12.2021 (in der Zeit vom 24.12.2021 bis 02.01.2022 ist keine Abholung möglich), die vorhandenen Versorgungsleitungen werden vorher vom Anbieter getrennt. Die Container müssen bis spätestens 3 Monate nach Auktionsende vom Gelände entfernt sein. Eine Besichtigung der Container kann nach vorheriger Absprache, unter Einhaltung der jeweils aktuellen Hygienemaßnahmen, erfolgen. Dazu ist eine rechtzeitige Terminabsprache über den Mailkontakt: Martin.Albers@nlbk.niedersachs­en.de erforderlich.

(Privatrechtliche Auktion)
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängelhaftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungsbedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Braker Chaussee 245
PLZ / Ort:
26180 Rastede
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Herr Martin Albers, Telefon: 04402/9112-67
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 26.11.2021 - 08:00 Uhr
Auktion endet:
Fr., 17.12.2021 - 08:00 Uhr