16.05.2021 23:33:41
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 701781

1 Commodore CBM 3032 + doppel Laufwerk 3040


Auktionsende:
So., 16.05.2021 - 14:58 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
500,00 EUR
0 Gebote | 2611 mal angesehen
Anbieter:
Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG)
Ort:
60598 Frankfurt am Main
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Commodore CBM 3032 + doppel Laufwerk 3040

Ein Konvolut Commodore CBM 3032 mit Funktionsprüfung und ein Doppellaufwerk CBM 3040. Der Rechner fährt hoch, wie auf einem Bild zu erkennen ist, aber die Tastatur funktioniert nur teilweise.

Der allgemeine Zustand ist dem Alter entsprechend: Staub, Flecken und Lager- Gebrauchsspuren.

Das Doppellaufwerk CBM 3040 ohne Funktionsprüfung. Der allgemeine Zustand ist dem Alter entsprechend: Staub, Flecken und Lager- Gebrauchsspuren.

Die originalen Verbindungskabel sind auch vorhanden.

Das Bedienungshandbuch im Original und eine deutsche Ausgabe liegen bei, sowie ein Business Guide und ein Spielebuch.

 

CBM-3000-Serie

Hersteller: Commodore International

Typ: Personal Computer

Veröffentlichung: 1978

Produktionsende: 1980

Prozessor: MOS 6502 @ 1 MHz

Arbeitsspeicher: 8 KB – 32 KB RAM (je nach Ausführung)

Grafik: 40 × 25 Zeichen monochrome Blockgraphik bei einer Bildauflösung von 320 × 200 Pixel

Sound: -

Datenträger: 170-KB-Disketten, Tonkassetten (Datasette)

Betriebssystem: CBM BASIC V2 (3016 und 3032)

 

  • CBM 3032 (stark überarbeitete Version des 3008 mit 32 KB dynamischem Speicher)

 

Zu diesen Rechnern gehörte noch eine passende Palette an Peripheriegeräten, insbesondere Diskettenlaufwerke und Drucker, siehe die Commodore-Produktübersicht und dort die 3000er-Modelle.

Das platzeinnehmende und klobige 5¼"-Doppellaufwerk CBM 3040 aus dem Jahr 1979 wurde zwar für die PET-Modelle der 2. Generation, also der CBM-3000-Reihe gebaut, kann für alle PET- und CBM-Computer mit IEEE-488-Anschluss benutzt werden. Die Speicherung erfolgt im GCR-Format.

Technische Daten

 

  • Chips: MOS 6502, 6505 (CPU) mit ca. 1 MHz, VIA 6522
  • RAM: 4 KByte (8× 6114), 6530, 6532 (2×), 6564 (2×)
  • ROM: 32 KByte; CBM DOS 1.x
  • Schnittstelle: IEEE-488
  • Totale Speicherkapazität: 176.640 Bytes pro Diskette
  • Sequentielle Datei: 170.180 Bytes pro Diskette
  • Relative Datei: 170.850 Bytes pro Diskette, 65.535 Records pro Datei
  • Einträge in der Directory: 152 pro Diskette
  • Sektoren pro Spur: 17 bis 21
  • Bytes je Sektor: 256
  • Spuren: 35
  • Sektoren:690
  • Umdrehungsgeschwindigkeit: 300(?) Umdrehungen pro Minute
  • Blöcke: 690 (664 freie Blöcke)

 

  • Abmessungen: 180×380×400 mm
  • Gewicht: 12 kg
  • Stromversorgung: 220 V mit 50 oder 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 50 W
(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
Richard-Strauss-Allee 11
PLZ / Ort:
60598 Frankfurt am Main
Bundesland:
Hessen
Ansprechpartner:
Herr Christian Schimanski, Telefon: 0696333454
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Überweisung
Auktion startete:
Fr., 16.04.2021 - 14:58 Uhr
Auktion endete:
So., 16.05.2021 - 14:58 Uhr