06.10.2022 16:54:59
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 770081 / Charge: 06N97031231

1 Combi-Dämpfer CM


Auktionsende:
Di., 11.10.2022 - 10:00 Uhr
verbleibende Zeit:
4 Tage 17 Std. 5 Min.
1.000,00 EUR
1 Gebot | 419 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 1.050,00 EUR
Anbieter:
Gemeinde Amt Neuhaus (3 weitere Auktionen)
Ort:
19273 Neuhaus
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Combi-Dämpfer CM

Rational Combi-Dämpfer CM 6 

Gebraucht, aber in einem gutem Zustand. Wurde bis zum letzten Tag durch unsere Kita genutzt. 

An der Seite sieht man Flecken vom Wrasen (siehe Bild 6). Kratzer oder Beulen sind nicht vorhanden. 

Ausführung mit Tisch 

Essen 30-80 pro Tag

Kapazität 6 x 1/1GN

Beschickung: Längseinschub für 1/1, 1/2, 1/3, 2/3, 2/8 GN

Betriebsarten: Dampf, Combidämpfen, Heißluft, Vario-Dämpfen, Regenerieren

bedarfsgerechte Energiezufuhr: Standard

Kerntemperaturmessung: Standard

integrierte Schlauchbrause mit Rückholautomatik: Standard

Dampfgenerator mit Selfcleanautomatik: Standard

GS Zeichen: 92021

 

Wrasen und Schwaden werden durch die Wrasen-Waschanlage automatisch kondensiert, eine Dunstabzugshaube ist nicht zwingend notwendig.

 

Elektroanschluss: 

Anschluss: 9,4 kW

Spannung: 3N AC 380V

Absicherung: 3x 16 A

Die Geräte dürfen nur durch einen EVU zugelassenen Elektroinstallateur angeschlossen werden. 

 

Original Handbuch ist vorhanden und wird mit abgegeben. 

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Am Alten Bahnhof 15
Adresszusatz:
Bauhof
PLZ / Ort:
19273 Neuhaus
Bundesland:
Niedersachsen
Ansprechpartner:
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 23.09.2022 - 10:00 Uhr
Auktion endet:
Di., 11.10.2022 - 10:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Sonstige Sache
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).