29.06.2022 00:07:57
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktion in Beobachtung nehmen
Auktions-ID: 759105

1 Citroen Jumpy 29 L2H2 Allrad Kastenwagen mit Werkstatteinrichtung


Auktionsende:
Mo., 18.07.2022 - 12:00 Uhr
verbleibende Zeit:
19 Tage 11 Std. 52 Min.
7.100,00 EUR
16 Gebote | 2864 mal angesehen
Gebotsformular
Minimalgebot: 7.200,00 EUR
Anbieter:
Zweckverband Wasserversorgung Handwerksgruppe
Ort:
88138 Sigmarszell
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Citroen Jumpy 29 L2H2 Allrad Kastenwagen mit Werkstatteinrichtung

Hersteller: Citroen

Typ: Jumpy 29 L2H2 (G9), Größe 2 mit Hochdach

Erstzulassung: 23.05.2011

Kilometerstand: 102.275 km

Motorart: Diesel

Leistung: 88 KW (120 PS)

Hubraum: 1997 cm³

Leergewicht: 1838-1945 kg

Gesamtgewicht: 2963 kg

Farbe: blau

TÜV: 06/2023

letzter Wartungsdienst mit Ölwechsel: 10.06.2021 bei 95802 km

 

Ausstattung:

ABS

Airbag Fahrer- und Beifahrerseite

Allradantrieb

Anhängerkupplung

Außenspiegel elektrisch verstellbar und beheizbar

Beifahrerdoppelsitzbank

dritte Bremsleuchte

Drehzahlmesser

elektrische Fensterheber vorn

6-Gang-Getriebe

Kopfstützen

Uni-Lackierung blau

Radio CD-MP3 mit Lenkradfernbedienung incl. 4 Lautsprechern

Radzierblenden

Servolenkung

Standheizung

12 Volt-Steckdose

Doppelflügelhecktüren

seitliche Schiebetür rechts

Warnbeklebung rot-Weiß

zwei Rundum-Warnleuchten gelb

komplette Werkstatteinrichtung

Wegfahrsperre

Wärmeschutzverglasung

Zentralverriegelung mit Fernbedienung

aktuell sind Sommerreifen montiert und es sind zusätzlich vier brauchbare Winterreifen auf Stahlfelgen dabei

 

Ein Unfallschaden auf der linken Seite (Tür, Türschweller, Seitenwand, Kotflügel hinten, Stossfänger hinten) wurde im Jahr 2013 durch eine Fachwerkstatt instandgesetzt.

Das Radlager vorne rechts macht Geräusche und sollte ausgewechselt werden (das Fahrzeug ist aber fahrbereit).

Am Fahrzeug sind diverse optische Mängel (Dellen, Kratzer, Lackschäden, Abnutzungsspuren, siehe Fotos).

Hecktüre und Hecktürrahmen eingebeult (siehe Fotos).

Roststellen vorhanden (siehe Fotos).

 

Das Fahrzeug ist im Juni 2022 abgemeldet worden, ist aber fahrbereit.

 

Bestandteil dieser Auktion ist nur das beschriebene Fahrzeug. Die im Hintergrund ersichtlichen Fahrzeuge und Gegenstände sind nicht Bestandteil dieser Auktion.

 

Es wird empfohlen, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Eine vorherige Terminabsprache telefonisch oder per E-Mail ist erforderlich.

 

Für die Abholung und den Transport werden keine Hilfsmittel (persönlich oder in Form von Überführungs- oder Kurzzeitkennzeichen, Verladung, Ladungssicherung, Transportmittel) zur Verfügung gestellt.

 

Nach Auktionsende und Zahlungseingang auf dem Anbieterkonto erfolgt die Übergabe am Besichtigungsort.

Die Abholung muss innerhalb von 10 Werktagen nach Absprache erfolgen (Montag bis Donnerstag 7:30 - 15:30 Uhr, Freitag 7:30 - 11:00 Uhr).

Besichtigung, Abholung, Versand, Zahlung

Straße:
Hauptstr. 33
Adresszusatz:
Schlachters
PLZ / Ort:
88138 Sigmarszell
Bundesland:
Bayern
Ansprechpartner:
Herr Roland Keller
Telefon: 08389-921617
E-Mail: keller@zv-wasser.de
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungs­methoden:
Überweisung
USt ausgewiesen:
Nein
Auktion startete:
Fr., 17.06.2022 - 12:00 Uhr
Auktion endet:
Mo., 18.07.2022 - 12:00 Uhr

Rechtliche Informationen

Auktionsart:
Privatrechtliche Auktion
Verbraucher­hinweis:
Der Anbieter der Auktion handelt als Unternehmer i.S.d. § 14 BGB. Es gelten die Bestimmungen für öffentliche Versteigerungen.
Umsatzsteuer­hinweis:
Die Auktion unterliegt nicht der Umsatzsteuer. Eine Rechnung wird nicht ausgestellt. Als Zahlungsnachweis gilt der Bankauszug.
Ausschluss Gewährleistung:
Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss der Gewährleistung (Sachmängel­haftung). Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht.
(§ 4 Versteigerungs­bedingungen bzw. Hilfebereich>Rechtliches).