03.12.2020 20:55:49
Direkt zum InhaltDirekt zu den AuktionsdetailsDirekt zur Gebotseingabe
Logo der Zoll-Auktion

Zoll-Auktion

Das virtuelle Auktionshaus von Bund, Ländern und Gemeinden

Auktionsdetails

Auktionsüberblick

Auktions-ID: 678770 / Charge: B-HZA-41-19

1 Citroën Xsara


Auktionsende:
Fr., 27.11.2020 - 20:00 Uhr
verbleibende Zeit:
beendet
Die Auktion ist beendet
150,00 EUR
0 Gebote | 1552 mal angesehen
Anbieter:
Verwertungsstelle des Hauptzollamts Berlin
Ort:
13053 Berlin
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsart:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung

Gegenstandsbeschreibung

1 Citroën Xsara

- Farbe: Silber

- Fahrzeugart: PKW

- Kraftstoffart: Benzin 

- Erstzulassung: unbekannt

- Türen: 4

- Getriebeart: Schaltgetriebe

- Kilometerstand: nicht ablesbar

- Hubraum in ccm: unbekannt

- Nennl. in KW: unbekannt

- Radio mit CD

 

Es sind keine Fahrzeugpapiere vorhanden.

Es sind keine Fahrzeugschlüssel vorhanden.

Es handelt sich um ein ausländisches Fahrzeug.

Es wird bestätigt, dass das Auto beim Hauptzollamt erworben wurde.

 

Das Fahrzeug weist ringsum starke Gebrauchspuren auf:

- Schaden Stoßstange hinten

- Starke Kratzer hintere Linke Seite

- Hagelschäden im Dach

- Spiegelgehäuse links defekt, Glas gebrochen

- Spiegelglas rechts gebrochen

- Scheibengummi Frontscheibe, unterer Bereich lose

- Motorhaube hat Dellen

- Insgesamt erhebliche Kratzer, Dellen und Lackschäden durch Abrieb

- Reifen sind platt und müssen erneuert werden.

- Radkappen zerkratzt und defekt

- Polster stark verschmutzt, z.T. zerrissen; allgemein ungepflegter Zustand.

- Im Innenraum: Müll, gebrauchte Gegenstände und 4 weitere gebrauchte Reifen.

 

Fahrzeug startet nicht, steht seit längerem ohne bewegt worden zu sein.

Ausführliche Aussagen hinsichtlich des technischen Zustands können nicht getätigt werden,

da keine Hebebühne zur Verfügung stand. Daher sind weitere Mängel nicht auszuschließen.

Eine Prüfung des Unterbodens konnte ebenfalls nicht durchgeführt werden.

 

Das Kfz wird ohne Gutachten angeboten und daher ausschließlich als ERSATZTEILSPENDER versteigert; 

Das Fahrzeug ist  NICHT fahrbereit und muss durch einen Verladekran ggf. Abschleppwagen verladen/transportiert werden.

Gerät oder Personal kann beim Verladen nicht zur Verfügung gestellt werden; 

Eine Besichtigung; vor Gebotsabgabe, wird dringend empfohlen und ist nach vorheriger Terminabsprache möglich.

 

Terminvergabe für die Besichtigung: 030/ 69009 -6261 bzw. -6298

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Der Ersteigerer hat die alleinige Pflicht, mögliche zulassungsrechtliche Bestimmungen zu beachten.

Für den Fall einer Neuausstellung der Papiere müsste theoretisch eine Briefaufbietung erfolgen.

(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

Straße:
auf Anfrage beim Ansprechpartner
PLZ / Ort:
13053 Berlin
Bundesland:
Berlin
Ansprechpartner:
Herr Riko Bischoff, Telefon: 030/69009-6325
Frau Hentschel/Frau Gaal, Telefon: 030/69009-6323 oder 6326
Kontakt zum Anbieter
Abholung:
Ja
Versand:
Nein
Zahlungsmethoden:
Barzahlung (max. 10.000 EUR), Überweisung
Auktion startete:
Fr., 13.11.2020 - 20:00 Uhr
Auktion endete:
Fr., 27.11.2020 - 20:00 Uhr